Arbeitsrecht Ahlem

Anwalt Bendfeldt in Hannover vertritt Sie in arbeitsrechtlichen Angelegenheiten

Ihr Besuch auf unserer Website der Kanzlei Bendfeldt freut uns. Unser Anwaltsbüro ist aber auch persönlich nicht schwer erreichbar. Nahe dem Gerichtsviertels mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Justizzentrum mit den Fachgerichten finden Sie praktisch gelegen auch uns. Gern würden wir Sie aus Hannover Ahlem in der Anwaltskanzlei willkommen heißen.

Bereits seit über fünfzehn Jahren gibt es die Kanzlei Bendfeldt. Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn es um Arbeitsrecht geht. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover Ahlem als Beschäftigter und Unternehmer in allen arbeitsrechtlichen Fragen und Streitigkeiten betreuen und als Rechtsanwalt sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Insbesondere Streitsachen im Arbeitsrecht können äußerst fordernd sein, wie wir mit unserer jahrelangen Arbeitserfahrung wissen. Deshalb ist es uns nicht nur wichtig, Qualifikation zur Verfügung zu stellen. Auch das nötige Einfühlungsvermögen gehört bei uns dazu. Wir stehen Ihnen aus Hannover Ahlem bei und setzen uns für die optimale Lösung ein!

Kanzlei Bendfeldt: Streitigkeiten des Arbeitsrechts

Zuweilen kommt es zwischen Unternehmensleitern und Angestellten zu einem Konflikt auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Im Zentrum steht zumeist der Anstellungsvertrag, der wichtigste Askept im Arbeitsrecht. Für den Unternehmensleiter und Angestellten werden hier Ansprüche und Verpflichtungen festgelegt, die mitunter nicht in der festgelegten Weise ausgeführt werden. Schnell kommen nachfolgende Fragestellungen auf:

  1. Fragen im Anstellungsvertrag
    • Wie lange kann die Probezeit andauern? Darf sie erweitert werden?
    • Welche Bestimmungen gelten für den Urlaub?
    • Wann wird ein unbefristeter Beschäftigungsvertrag denkbar, wenn ich in eine befristete Beschäftigung habe?
    • Was ist bei einer Abmahnung zu tun?
    • Welche Möglichkeiten habe ich bei Mobbing bei der Arbeit?
    • Wenn Überstunden nötig sind, welche Ansprüche habe ich dann?
    • Was kann ich tun wenn mir mein Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Ein wichtiges Themengebiet im Arbeitsrecht sind Kündigungen und die damit aufkommenden Fragestellungen:
    • Ist die Entlassung rechtmäßig?
    • Wann habe ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten nach dem Arbeitsrecht bei einer Kündigung?
    • Welche Maßnahmen kann ich im Falle einer Kündigung vornehmen?

Diese Fragestellungen und viele andere sind Angelegenheit im Individualarbeitsrecht, welches die Rechte zwischen dem Angestellten als Individuum und dem Unternehmensleiter reguliert.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt dagegen die Rechte zwischen dem Firmeninhaber und den Beschäftigten als Gruppe, wobei diese durch den Betriebsrat vertreten werden. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgelegt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Bestandteil des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgelegt und regelt Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.


Unsere Kompetenz im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat ein spezielles Potential hinsichtlich der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Justizgewalt und logischerweise auch das persönliche Verhandlungsgeschick. Einen fachlich kompetenten und verhandlungssicheren Anwalt als Unterstützung zu haben ist für Sie als Betroffener aus Hannover Ahlem also überaus relevant.

Das ist noch ein Grund, weshalb Sie mit uns in der Anwaltskanzlei Bendfeldt den richtigen Ansprechpartner finden!

Aufgrund unserer Sachkompetenz und unserer mehrjährigen Berufserfahrung sind wir darin geschult, professionell und ergebnisorientiert zu erörtern. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Mandanten allzeit schnell und mit Erfolg ein Lösungskonzept zusammengestellt werden. Der schnellste Weg um eine Lösung zu finden ist in der Regel eine kooperative Übereinkunft mit der beide Parteien leben können. Gerade im Arbeitsrecht ist es oft nicht das harte Vorgehen, das bedingungslos zu einer Lösung führt.

Ihr Anspruch hat unsere volle Aufmerksamkeit

Ihre Anliegen stehen beim Rechtsanwalt Bendfeldt im Mittelpunkt. Das ist nicht bloß das Credo der Anwaltskanzlei Bendfeldt, danach handeln wir auch. Ehe wir mit einer fachgerechten, auf Ihr individuelles Problem bezogenen Beratung beginnen, nehmen wir uns erst einmal genügend Zeit für Ihre Schilderung der Gegebenheiten. Vor allem ist es für uns wichtig, sämtliche für die Klärung benötigten Fakten zu sammeln, um Ihre Rechte zielführend aufnehmen und verteidigen zu können und außerdem ist uns bewusst, dass ein Rechtsstreit für jeden Mandanten eine Herausforderung ist. Deswegen kann es für Sie aus Hannover Ahlem bereits eine ganz große Hilfe und Vereinfachung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall reden zu können und Ihre Angelegenheit in unsere Hände zu geben. Das individuelle Gespräch mit Ihnen ist also die Basis für die Kanzlei Bendfeldt, um die Informationen zusammenzutragen und um eine passende und vornehmlich auch zielorientierte Verfahrensweise zu erstellen.

Vorgehen bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen

Eine kurze Übersicht über die arbeitsrechtlichen Vorgehensweisen vermittelt Mandanten aus Hannover Ahlem, worauf es ankommt. Arbeitsrechtliche Konflikte werden vor den Arbeitsgerichten ausgetragen. Die Ausgaben für die Prozessvertretung tragen die Beteiligen in der ersten Instanz jeweils selber und dabei ist es egal, wie das Verfahren ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtsgebühren zahlen. Erst in den folgenden Gerichtsinstanzen – am Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – trägt der Verlierer des Streits seine eigenen Kosten und die des Gegners.

Die Kosten im Arbeitsgerichtsprozess sind gegenüber anderen Zivilprozessen geringer. Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, gemeinsam mit den uneinigen Parteien eine einvernehmliche Beseitigung des Konflikts herbeizuführen. Gelingt dies nicht, findet anschließend ein Kammertermin statt, bei dem außer dem Berufsrichter auch 2 Laienrichter anwesend sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Bei diesem Termin ist es weiter denkbar, sich noch ohne Urteil einig zu werden. Kann weiter keine Übereinkunft erzielt werden, fällt der Richter ein Urteil.

Noch mehr als in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten sind Fälle im Arbeitsrecht daraufhin orientiert, eine möglichst schnelle und friedliche Lösung zu erreichen. Aspekte wie Verhandlungswilligkeit, Verhandlungsgeschick, fachliche Kompetenz und Einfühlungsgabe sind darum äußerst wichtig.


Dies sind die Qualitätsfaktoren, die Sie als Auftraggeber in der Anwaltskanzlei Bendfeldt finden!

Bestimmen Sie jetzt einen persönlichen Beratungstermin bei uns, um Ihr Anliegen im Arbeitsrecht mit uns zu erörtern! Sie können uns per Telefongespräch erreichen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für die Verfechtung Ihrer Rechte ein!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme aus Hannover Calenberger Neustadt und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt