Arbeitsrecht Bornum

Ihre Rechte im Arbeitsrecht verteidigt mit Hilfe der Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover

Es freut uns, dass Sie per Internet die Kanzlei Bendfeldt gefunden haben. Doch auch der konventionelle Weg zu uns ist nicht weit. Nahe dem Gerichtsviertel mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Kanzlei für Arbeitsrecht. Wir freuen uns, Sie aus Hannover Bornum persönlich kennenzulernen.

Schon seit gut 15 Jahren gibt es die Anwaltskanzlei Bendfeldt. Benötigen Sie Beistand auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, ist Ihre Angelegenheit bei uns in guten Händen. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover Bornum als Arbeitnehmer und Unternehmensinhaber in allen Fragen des Arbeitsrechts und Rechtsstreitigkeiten beraten und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Besonders Streitigkeiten im Arbeitsrecht können ausgesprochen anspruchsvoll sein, wie uns mit unserer jahrelangen Berufserfahrung bekannt ist. Unsere Rechsanwälte haben nicht nur den notwendigen Sachverstand, sondern auch das nötige Verständnis. Für uns ist es wichtig, für jeden Auftraggeber aus Hannover Bornum eine ideale Lösung zu finden!

Bei der Kanzlei Bendfeldt kennen wir das Konfliktpotenzial des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es viel Streitpotenzial zwischen Arbeitgebern und Angestellten. Es geht meist um den Beschäftigungsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Sowohl für den Unternehmer, als auch für den Angestellten werden hier Rechte und Pflichten geregelt, die vereinzelt nicht in der vereinbarten Art und Weise befolgt werden. Hieraus können sich Fragen ergeben wie diese:

  1. Fragen beim Arbeitsvertrag
    • Darf die Probezeit im Nachhinein verlängert werden und was ist die maximale Zeitspanne?
    • Welche Bestimmungen gelten für den Urlaub?
    • Wann entsteht aus einem befristeten Arbeitsverhältnis unter Umständen ein unbefristeter Anstellungsvertrag?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Mobbing am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Welche Rechte habe ich in Bezug auf geleistete Überstunden?
    • Mein Anspruch auf Urlaub wird mir verweigert – welche Optionen habe ich?

  1. Ein umfängliches Themengebiet im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit aufkommenden Fragestellungen:
    • Wann ist eine Entlassung zulässig?
    • Wann Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Kündigungsfristen gelten im Arbeitsrecht?
    • Welche Schritte kann ich im Falle einer Entlassung vornehmen?

Im sogenannten Individualarbeitsrecht werden diese und mehrere zusätzliche Fragen der Rechte zwischen dem einzelnen Beschäftigten und dem Unternehmensinhaber geregelt.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt im Unterschied dazu die Rechte zwischen dem Unternehmensinhaber und den Beschäftigten als Gruppe, wobei diese durch den Betriebsrat repräsentiert werden. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz normiert. Auch das Tarifvertragsrecht ist ein Element des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgelegt und betrifft Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.


Die
Qualifikation

Das Arbeitsrecht beinhaltet ein spezielles Potential bezüglich der bestehenden Rechtsnormen, der Rechtsprechung und erfordert natürlich auch das besonderes Verhandlungsgeschick. Einen kompetenten und erfahrungsreichen Rechtsanwalt an der Seite zu haben ist für Sie als Betroffenen aus Hannover Bornum also sehr wichtig.

Das ist noch ein Grund, wieso Sie mit uns in der Kanzlei Bendfeldt den richtigen Partner finden!

Mit unserem Expertenwissen und der langjährigen Berufspraxis sind wir darin routiniert, versiert und sachbezogen zu begründen. Es soll bei allen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Mandanten durchgehend schnell und erfolgreich eine Lösung aufbereitet werden. Dabei ist eine Übereinkunft im Interesse beider Konfliktparteien oft das Vernünftigste. Gerade im Arbeitsrecht ist es häufig nicht sinnvoll, den Streit mit harten Bandagen durchzufechten.

Unser Ziel ist es, Ihren Anspruch zu verteidigen

Ihre Interessen stehen beim Rechtsanwalt Bendfeldt an erster Stelle. In der Kanzlei Bendfeldt bestimmt diese Anschauung unsere Tätigkeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihr spezielles Problem bezogenen Beratung beginnen, nehmen wir uns erst einmal genügend Zeit für Ihre Schilderung des Sachverhalts. Wir wollen den Sachverhalt genau untersuchen um Ihre Rechte mit Erfolg zu vertreten. Zudem wissen wir selbstverständlich auch, dass jede Streitigkeit eine Belastung darstellt und ein ganzheitliches Gespräch wichtig ist. Allein das arbeitsrechtliche Problem mit uns zu Erörtern ist bereits für viele Menschen aus Hannover Bornum eine Erleichterung und vermittelt das Gefühl, Hilfe zu bekommen. Mit einer ausführlichen Besprechung legen wir deshalb in der Anwaltskanzlei Bendfeldt eine Grundlage, um die Fakten zu sammeln und dann eine vernünftige Vorgehensweise zu suchen.

Wie bei Streitigkeiten im Arbeitsrecht vorgegangen wird

Worauf es bei einem Gerichtsverfahren im Arbeitsrecht ankommt erfahren Mandanten aus Hannover Bornum in einer knappen Übersicht. Vor den Arbeitsgerichten werden stets nur Streitigkeiten im Arbeitsrecht verhandelt. In der ersten Gerichtsinstanz trägt jede Partei ihre Kosten für die Prozessvertretung selbst, unabhängig vom Ausgang des Gerichtsverfahrens, während die unterlegene Seite nur die Kosten des Gerichts zahlen muss. In den weiteren Gerichtsinstanzen, beim Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits die Vertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Kosten übernehmen.

Die Kosten im Arbeitsgerichtsverfahren sind gegenüber den sonstigen Zivilverfahren niedriger. Zu Beginn eines arbeitsgerichtlichen Verfahrens findet stets ein Gütetermin statt, in dem der Vorsitzende Richter eine einvernehmliche Lösung zwischen den Streitenden anstrebt. Gelingt dies nicht, findet danach ein Kammertermin statt, bei dem neben dem Berufsrichter auch zwei Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Auch an diesem Termin können die Parteien noch zu einer Einigung kommen. Kann weiterhin keine Einigung erfolgen, fällt der Richter ein Urteil.

Eine schnelle und einvernehmliche Lösung zu erzielen wird beim arbeitsgerichtlichen Verfahren noch deutlicher anvisiert als es bei anderen zivilrechtlichen Streitigkeiten der Fall ist. Eigenschaften wie Verhandlungswillen, Verhandlungserfahrung, fachspezifische Kenntnisse und Einfühlungsvermögen sind deswegen ausgesprochen wichtig.


Nutzen Sie diese Qualitätsmerkmale als Mandant des Anwalts Bendfeldt!

Bereden Sie jetzt Ihre individuelle Problemstellung mit uns bei einem Beratungstermin in der Anwaltskanzlei! Sie können uns per Telefonanruf kontaktieren unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail-Nachricht an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für Ihren Erfolg ein!

Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme aus Hannover Herrenhausen und stehen Ihnen jederzeit für Fragen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt