Arbeitsrecht Bult

Kanzlei Bendfeldt in Hannover – wir streiten für Ihre Interessen im Arbeitsrecht

Schön, dass Sie den Weg zur Kanzlei Bendfeldt online gefunden haben. Unsere Kanzlei ist aber auch real nicht schwer erreichbar. Nahe dem Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Gerne würden wir Sie aus Hannover Bult in unserer Anwaltskanzlei begrüßen.

Bereits seit gut fünfzehn Jahren gibt es den Anwalt Bendfeldt. Wir sind Ihr Partner wenn es um Arbeitsrecht geht. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover Bult als Beschäftigter oder Unternehmensleiter in allen Fragen und Streitigkeiten des Arbeitsrechts betreuen und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch im Gerichtsprozess vertreten. Durch unsere langjährige Arbeitserfahrung wissen wir, wie anstrengend und nervenaufreibend  Rechtsstreitigkeiten im Arbeitsrecht sein können. Wir verfügen nicht nur über den notwendigen Sachverstand, sondern auch über das erforderliche Verständnis. Wir stehen Ihnen aus Hannover Bult zur Seite und arbeiten an der idealen Lösung!

Bei der Kanzlei Bendfeldt kennen wir die Konflikte des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es viel Konfliktpotenzial zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten. Im Zentrum steht mehrheitlich der Anstellungsvertrag, die wichtigste Grundlage im Arbeitsrecht. Mit dem Arbeitsvertrag werden Rechte und Verpflichtungen des Firmeninhabers und des Arbeitnehmers geregelt, denen gelegentlich nicht in ausreichender Weise gefolgt wird. Rasch kommen zum Beispiel nachfolgende Fragen auf:

  1. Fragen im Arbeitsvertrag
    • Kann die Probezeit verlängert werden und was ist der längste zulässige Zeitraum?
    • Welche Urlaubsregelungen gelten?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsverhältnis Anspruch auf einen unbefristeten Anstellungsvertrag?
    • Was sollte man bei einer Abmahnung tun?
    • Welche Optionen habe ich bei sexueller Belästigung oder Mobbing am Arbeitsplatz?
    • Welche Rechte habe ich im Falle von Überstunden?
    • Was kann ich tun, falls mir mein Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Entlassungen und die damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen sind ein großer Themenbereich im Arbeitsrecht:
    • Ist die Kündigung rechtmäßig?
    • Wann genieße ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen sind bei einer Kündigung im Arbeitsrecht einzuhalten?
    • Was kann gegen eine Entlassung unternommen werden?

Diese Fragestellungen und zahlreiche weitere sind Angelegenheiten des Individualarbeitsrechts, das die Rechte zwischen dem Arbeitnehmer als Einzelperson und dem Arbeitgeber regelt.

Demgegenüber regelt das kollektive Arbeitsrecht das Verhältnis zwischen der Gesamtheit der Arbeitnehmer in einer Firma, vertreten durch den Betriebsrat, und dem Firmeninhaber. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz normiert. Auch das Tarifvertragsrecht ist Teil des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz geregelt und betrifft das Rechtsverhältnis zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Die
Sachkenntnis

Das große Potenzial des Arbeitsrechts ist darin begründet, dass es Raum bietet für das Ausreizen der bestehenden arbeitsrechtlichen Normen, der Rechtsprechung, sowie die Anwendung von Verhandlungsgeschick. Dabei ist es von besonderer Bedeutung, dass Sie aus Hannover Bult als Mandant einen Anwalt an Ihrer Seite haben, der kompetent und routiniert ist.

Das ist noch ein Grund, weshalb Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht den richtigen Ansprechpartner erhalten!

Mit unserem Fachwissen und der langjährigen Arbeitserfahrung sind wir darin geübt, fachmännisch und zielorientiert zu argumentieren. Bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Rechtssachen unserer Mandanten ist es uns wichtig, stets rasch und mit Erfolg eine Lösung zu finden. Dabei ist eine einverständliche Regelung im Interesse beider häufig am vernünftigsten. Speziell im Arbeitsrecht ist oft nicht das kompromisslose Durchsetzen der Rechte um jeden Preis das Mittel der Wahl.

Unser Ziel ist es, Ihr Recht zu verteidigen

Ihre Interessen stehen beim Rechtsanwalt Bendfeldt im Mittelpunkt. Das ist nicht nur das Credo der Kanzlei Bendfeldt, wir handeln auch danach. Bevor wir mit einer fachgerechten, auf Ihr persönliches Anliegen ausgerichteten Betreuung beginnen, reservieren wir uns zuerst genug Zeit, um Ihnen bei Ihrer Erläuterung der Situation zuzuhören. Wir möchten den Sachverhalt gründlich erfassen um Ihre Rechte erfolgreich zu vertreten. Zudem wissen wir natürlich auch, dass jeder Streit für Sie Stress darstellt und ein ausführlicher Gedankenaustausch wichtig ist. Darum kann es für Sie aus Hannover Bult bereits eine ganz große Hilfe und Entlastung sein, über das arbeitsrechtliche Problem sprechen zu können und Ihr Problem in unsere Hände zu geben. Der ausführliche Dialog mit Ihnen ist die Grundlage für den Rechtsanwalt Bendfeldt, um eine adäquate und besonders auch zielorientierte Strategie umzusetzen.

Vorgehen bei Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht

Eine kurze Zusammenfassung des Vorgehens im Arbeitsrecht soll Ihnen als Betroffenen aus Hannover Bult vermitteln, was wichtig ist. Vor den Arbeitsgerichten werden stets nur arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen ausgetragen. Die Kosten für die anwaltliche Vertretung tragen die Parteien in der ersten Instanz jeweils selbst,  egal, wie das Gerichtsverfahren ausgeht. Die unterlegene Partei muss lediglich die Gerichtsgebühren zahlen. Erst in den nachfolgenden Instanzen – beim Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – hat der Verlierer des Rechtsstreits seine eigenen Ausgaben und die der anderen Partei zu tragen.

Gegenüber anderen Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsprozess erheblich niedriger. Wenn vor dem Arbeitsgericht ein Prozess beginnt, wird stets zuerst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Vorsitzende Richter eine Einigung der Streitenden und eine Konfliktlösung anstrebt. Gelingt dies nicht, findet ein Kammertermin statt, bei dem außer dem Berufsrichter auch 2 Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Arbeitgeberseite angehört. Auch an diesem Termin können die Parteien sich noch gütlich einigen. Nur wenn dies nicht möglich ist, muss ein Urteil gefällt werden.

Mehr als in sonstigen Streitigkeiten im Zivilrecht ist das arbeitsgerichtliche Verfahren daraufhin orientiert, nach Möglichkeit schnell eine einverständliche Lösung zu erzielen. Hierbei kommt es auf Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachbezogene Kompetenz und Verständnis an.


Das sind die Merkmale der Qualität, die Sie als Mandant in der Kanzlei Bendfeldt nutzen können!

Besprechen Sie jetzt Ihr persönliches Anliegen mit uns bei einem Gesprächstermin in unserer Anwaltskanzlei! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder schicken Sie uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihres Rechts ein!

Natürlich freuen wir uns auch über Ihren Anruf aus Hannover Kirchrode und stehen Ihnen gern für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt