Arbeitsrecht Burg

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover vertritt Sie bei rechtlichen Angelegenheiten im Arbeitsrecht

Es freut uns, dass Sie den Weg zur Kanzlei Bendfeldt per Internet gefunden haben. Aber auch der konventionelle Weg in unser Anwaltsbüro ist nicht schwierig. Ganz in der Nähe des Gerichtsviertels mit dem Amtsgericht und dem Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justizzentrum finden Sie an zentraler Stelle auch uns. Gern würden wir Sie aus Hannover Burg in unserer Kanzlei willkommen heißen.

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt gibt es bereits seit gut fünfzehn Jahren. Benötigen Sie Betreuung im Bereich des Arbeitsrechts, ist Ihr Anliegen bei uns in den besten Händen. Wir bieten rechtliche Hilfe bei sämtlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts und vertreten Arbeitnehmer und Firmeninhaber aus Hannover Burg außergerichtlich und im Gerichtsprozess. Durch unsere langjährige Arbeitserfahrung wissen wir, wie belastend gerade Streitsachen im Arbeitsrecht sind. Von daher ist es für uns nicht nur von Bedeutung, Qualifikation zur Verfügung zu stellen. Auch das nötige menschliche Verständnis gehört bei uns dazu. Uns ist es wichtig, für alle Mandanten aus Hannover Burg eine bestmögliche Lösung zu finden!

Anwalt Bendfeldt: Streitigkeiten im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es jede Menge Konfliktpotenzial zwischen Unternehmensinhabern und Beschäftigten. Vieles dreht sich um den Anstellungsvertrag, der den Kern des Arbeitsrechts darstellt. Mit dem Anstellungsvertrag werden Rechte und Verpflichtungen des Unternehmensleiters und des Angestellten festgelegt, denen nicht immer in ausreichender Weise gefolgt wird. Rasch entstehen nachfolgende oder ähnliche Fragen:

  1. Fragen im Anstellungsvertrag
    • Wie lange darf die Probezeit dauern? Kann sie verlängert werden?
    • Welche Regelungen bestehen im Hinblick auf den Urlaub?
    • Wann habe ich bei einer befristeten Beschäftigung ein Recht auf einen zeitlich nicht begrenzten Arbeitsvertrag?
    • Was ist bei einer Abmahnung zu tun?
    • Welche Optionen habe ich bei Mobbing oder sexueller Belästigung am Arbeitsplatz?
    • Welche Rechte habe ich im Falle von Überstunden?
    • Was kann ich tun, falls mir der Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Ein großes Themengebiet im Arbeitsrecht ist die Kündigung und die damit in Zusammenhang stehenden Fragen:
    • War die Entlassung rechtmäßig?
    • Genieße ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten im Arbeitsrecht für eine Kündigung?
    • Was kann gegen eine  Kündigung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und zahlreiche sonstige Fragen des Rechtsverhältnisses zwischen dem individuellen Arbeitnehmer und dem Unternehmensleiter geregelt.

Dagegen betrifft das kollektive Arbeitsrecht das Rechtsverhältnis zwischen Angestellten in der Gesamtheit in einem Unternehmen, vertreten durch den Betriebsrat, und dem Unternehmer. Das Betriebsverfassungsgesetz regelt das kollektive Arbeitsrecht. Bestandteil des Kollektivarbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz geregelt ist und das Rechtsverhältnis zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Unsere Fachkenntnis im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat ein besonderes Potential in Hinblick auf die zur Verfügung stehenden Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Rechtsprechung und logischerweise auch auf das persönliche Geschick beim Verhandeln. Dabei ist es wichtig, dass Sie aus Hannover Burg als Mandant einen Rechtsanwalt zur Seite haben, der fachkundig und erfahrungsreich ist.

Auch deshalb sind Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht an der richtigen Adresse!

Aufgrund unseres Expertenwissens und unserer jahrelangen Berufserfahrung sind wir darin geschult, versiert und ergebnisorientiert zu argumentieren. Es ist unser Ziel, für unsere Auftraggeber nach Möglichkeit schnell und mit Erfolg Problemlösungen zu finden. Der beste Weg ist häufig eine Einigung, mit der beide Konfliktparteien zufrieden sind. Gerade im Arbeitsrecht ist nicht immer das kompromisslose Vorgehen die klügste Lösung.

Ihr Anspruch hat unsere volle Aufmerksamkeit

Ihre Anliegen stehen beim Rechtsanwalt Bendfeldt an erster Stelle. Beim Anwalt Bendfeldt bestimmt diese Sichtweise unsere Arbeit. Vor einer fachgerechten und auf Ihre Problematik bezogenen Vertretung Ihrer Interessen geben wir Ihnen Gelegenheit, uns alles in Ruhe zu erzählen. Wir wollen den Sachverhalt gründlich überprüfen um Ihre Rechte mit Erfolg wahrnehmen zu können. Außerdem wissen wir natürlich auch, dass jeder Konflikt eine Belastung darstellt und ein ganzheitlicher Gedankenaustausch wichtig ist. Deshalb kann es für Sie aus Hannover Burg schon eine ganz große Erleichterung und Vereinfachung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall reden zu können und Ihre Angelegenheit an uns zu übergeben. Das eingehende Gespräch mit Ihnen ist somit die Ausgangsebene für die Anwaltskanzlei Bendfeldt, um eine adäquate und insbesondere auch ergebnisorientierte Verfahrensweise zu entwickeln.

Verfahrensweise bei Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht

Eine kurze Einführung in das Verfahren im Arbeitsrecht soll Ihnen aus Hannover Burg vermitteln, was wichtig ist. Streitigkeiten im Arbeitsrecht werden vor den Arbeitsgerichten ausgetragen. In der ersten Gerichtsinstanz tragen beide Parteien ihre Kosten für die anwaltliche Prozessvertretung selber, und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, während die unterlegene Partei nur die Gerichtsgebühren zahlen muss. Erst in den folgenden Instanzen – beim Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – muss der Verlierer des Rechtsstreits sämtliche Kosten tragen.

Die Gerichtskosten im Arbeitsgerichtsverfahren sind gegenüber den anderen zivilgerichtlichen Verfahren geringer. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess beginnt, wird immer zuerst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Richter eine Konfliktlösung anstrebt. Ist dies nicht möglich, findet anschließend ein sogenannter Kammertermin statt, bei dem außer dem Richter auch zwei Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Bei diesem Gerichtstermin ist es ebenfalls möglich, sich noch gütlich zu einigen. Kann weiterhin keine Übereinkunft erzielt werden, wird ein Urteil gefällt.

Eine schnelle und friedliche Konfliktlösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch mehr angestrebt als es bei anderen Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Merkmale wie Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachbezogenes Wissen und Einfühlungsgabe sind daher besonders relevant.


Nutzen Sie diese Qualitätsfaktoren als Mandant des Anwalts Bendfeldt!

Bestimmen Sie jetzt einen persönlichen Gesprächstermin mit uns, um Ihr Problem im Arbeitsrecht mit uns zu besprechen! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihrer Rechte ein!

Darüber hinaus stehen wir selbstverständlich auch Ihnen aus Hannover Kleefeld jederzeit anwaltlich zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt