Arbeitsrecht Döhren

Kanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Ihr Besuch auf derHomepage der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Unsere Kanzlei ist aber auch real nicht schwer erreichbar. Sie finden unser Anwaltsbüro zentral in der hannoverschen Oststadt, in unmittelbarer Nähe des Gerichtsviertels mit dem Amtsgericht und dem Landgericht sowie dem neuen Justizzentrum mit sämtlichen Fachgerichten. Wir würden uns freuen, Sie aus Hannover Döhren bei uns willkommen heißen zu können.

Den Anwalt Bendfeldt gibt es schon seit gut 15 Jahren. Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn es um Arbeitsrecht geht. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover Döhren als Beschäftigter und Arbeitgeber in allen Fragen und Streitigkeiten des Arbeitsrechts betreuen und sie sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Speziell Streitigkeiten im Arbeitsrecht können überaus aufregend sein, wie uns mit unserer jahrelangen Erfahrung bewusst ist. Deswegen ist es für uns nicht nur von Bedeutung, fachliche Kompetenz zu bieten. Auch die notwendige Empathie ist bei uns gegeben. Wir stehen Ihnen aus Hannover Döhren zur Seite und arbeiten an der möglichst optimalen Lösung!

Das Streitpotenzial im Arbeitsrecht

Es gibt allerhand Streitpotenzial zwischen Arbeitgebern und Angestellten. Vieles dreht sich um den Beschäftigungsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Für den Unternehmensinhaber und Beschäftigten werden hier Rechte und Pflichten vereinbart, denen vereinzelt nicht in der festgelegten Art und Weise nachgekommen wird. Hieraus können sich Fragestellungen ergeben wie diese:

  1. Fragen beim Beschäftigungsvertrag
    • Kann die Probezeit erweitert werden und was ist der maximale Zeitraum?
    • Welche Urlaubsregelungen sind gültig?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsverhältnis Anspruch auf einen unbefristeten Anstellungsvertrag?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Welche Optionen habe ich bei Mobbing oder sexueller Belästigung am Arbeitsplatz?
    • Welche Rechte habe ich, wenn Überstunden nötig sind?
    • Was kann ich tun, falls mir mein Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Entlassungen und die damit aufkommenden Fragestellungen sind ein umfassender Themenbereich im Arbeitsrecht:
    • War die Kündigung zulässig?
    • Wann genieße ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten im  Arbeitsrecht für eine Kündigung?
    • Was kann gegen eine Entlassung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und zahlreiche andere Fragestellungen des Rechtsverhältnisses zwischen dem individuellen Arbeitnehmer und dem Unternehmer behandelt.

Das Kollektivarbeitsrecht regelt im Gegensatz dazu die Rechte zwischen dem Arbeitgeber und den Arbeitnehmern als Gruppe, wobei diese durch den Betriebsrat vertreten werden. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz normiert. Auch das Tarifvertragsrecht ist Bestandteil des Kollektivarbeitsrechts. Dieses ist im Tarifvertragsgesetz geregelt und betrifft Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.


Qualifikation im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ermöglicht ein besonderes Potential bezüglich der gegebenen Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Rechtsprechung und erfordert natürlich auch das individuelle Geschick beim Verhandeln. Dabei kommt es darauf an, dass Sie aus Hannover Döhren als Betroffener einen Rechtsbeistand zur Seite haben, der fachkundig und erfahren ist.

Das ist ein zusätzlicher Grund, warum Sie mit uns in der Kanzlei Bendfeldt den richtigen Kontakt erhalten!

Aufgrund unserer Expertise und der mehrjährigen Berufspraxis sind wir darin routiniert, qualifiziert und lösungsorientiert zu argumentieren. Es ist unser Ziel, für unsere Auftraggeber nach Möglichkeit schnell und erfolgreich Lösungen für arbeitsrechtliche Konflikte zu finden. Dabei ist ein Übereinkommen im beiderseitigen Interesse oft am vernünftigsten. Es ist auf keinen Fall immer vorteilhaft, eine kompromisslose Verfahrensweise zu wählen.

Ihr Recht steht bei uns im Fokus

Beim Anwalt Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. In der Kanzlei Bendfeldt bestimmt diese Denkweise unsere Arbeit. Vor einer fachgerechten und auf Ihren individuellen Vertretung hören wir Ihnen vor allem erst einmal in aller Ruhe zu, während Sie Ihre Probleme schildern. Uns ist durchaus bewusst, dass ein Rechtsstreit für alle Beteiligten eine Herausforderung ist. Deswegen kann es für Sie aus Hannover Döhren bereits eine ganz große Erleichterung und Entlastung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall sprechen zu können und Ihr Anliegen uns zu überlassen. Mit einem individuellen Gespräch legen wir somit in der Kanzlei Bendfeldt eine Basis, um eine geeignete Strategie zu entwickeln.

Wie bei Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht vorgegangen wird

Wir geben Ihnen aus Hannover Döhren hier einen kurzen Überblick über das arbeitsrechtliche Verfahren: Vor den Arbeitsgerichten werden immer nur arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen ausgetragen. Die Kosten für die anwaltliche Prozessvertretung tragen die Parteien in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selbst, unabhängig davon, wie das Verfahren ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtskosten zahlen. Erst in den weiteren Gerichtsinstanzen – beim Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – zahlt der Verlierer des Rechtsstreits sämtliche Kosten, also auch die der anwaltlichen Vertretung des Gegners.

Im Vergleich zu andere Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsprozess wesentlich niedriger. Der Prozess vor dem Arbeitsgericht beginnt stets mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, gemeinsam mit den Streitenden eine einverständliche Lösung des Konflikts herbeizuführen. Kann keine Einigung erzielt werden, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht nur der Berufsrichter sondern auch zwei Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es ebenfalls noch möglich, sich gütlich zu einigen. Nur wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Mehr als in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten ist das arbeitsgerichtliche Verfahren daraufhin orientiert, nach Möglichkeit zügig eine friedliche Konfliktlösung zu erzielen. Merkmale wie Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachspezifisches Wissen und Einfühlungsvermögen sind somit enorm relevant.


Verwenden Sie diese Qualitätsmerkmale als Auftraggeber der Anwaltskanzlei Bendfeldt!

Vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Beratungstermin bei uns, um Ihr Problem im Arbeitsrecht mit uns zu erörtern! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme aus Hannover Leinhausen und stehen Ihnen jederzeit für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt