Arbeitsrecht Heideviertel

Anwalt Bendfeldt in Hannover vertritt Sie im Arbeitsrecht

Ihr Aufruf der Homepage der Kanzlei Bendfeldt freut uns. Aber auch der konventionelle Weg in unsere Anwaltskanzlei ist nicht schwierig. Sie finden unsere Kanzlei an zentraler Stelle in der hannoverschen Stadtmitte, nahe dem Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem neuen Justizzentrum mit allen Fachgerichten. Wir würden uns freuen, Sie aus Hannover Heideviertel in einem Gespräch kennenzulernen.

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt gibt es bereits seit gut 17 Jahren. Wir sind Ihr Partner im Arbeitsrecht. Wir bieten rechtliche Hilfe bei sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und vertreten Angestellte und Unternehmensleiter aus Hannover Heideviertel außergerichtlich sowie im Gerichtsprozess. Durch unsere langjährige Arbeitserfahrung wissen wir, wie belastend insbesondere Streitsachen des Arbeitsrechts sein können. Aus diesem Grund ist es uns nicht nur wichtig, fachliche Kompetenz zu haben. Auch die benötigte Einfühlungsgabe ist bei uns gewährleistet. Wir stehen Ihnen aus Hannover Heideviertel bei und arbeiten an der optimalen Lösung!

Konflikte im Arbeitsrecht

Zwischen Unternehmensleitern und Angestellten gibt es viel Konfliktpotential. Im Mittelpunkt steht zumeist der Anstellungsvertrag, der bedeutendste Faktor im Arbeitsrecht. Für den Arbeitgeber und Beschäftigten werden hier Rechte und Verpflichtungen festgelegt, die manchmal nicht in der notwendigen Weise umgesetzt werden. Hieraus können Fragestellungen entstehen wie diese:

  1. Fragen zum Arbeitsvertrag
    • Wie lange darf eine Probezeit dauern? Darf sie verlängert werden?
    • Welche Urlaubsregelungen gelten?
    • Wann kann ein Anspruch auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag entstehen, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis bin?
    • Was kann man bei einer Abmahnung tun?
    • Wie kann ich mich bei Mobbing oder sexueller Belästigung am Arbeitsplatz richtig verhalten?
    • Welche Rechte habe ich, wenn Überstunden erforderlich sind?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir nicht gestattet – was kann ich tun?

  1. Ein umfassendes Themengebiet im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen:
    • Ist die Entlassung rechtmäßig?
    • Habe ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten im Arbeitsrecht für eine Kündigung?
    • Was kann im gegen eine Kündigung unternommen werden?

Diese Fragestellungen und unzählige andere sind Gegenstand des Individualarbeitsrechts, das das Rechtsverhältnis zwischen dem Beschäftigten als Einzelperson und dem Firmeninhaber regelt.

Demgegenüber regelt das Kollektivarbeitsrecht die Rechte zwischen der Gesamtheit der Arbeitnehmer in einem Betrieb, vertreten vom Betriebsrat, und dem Unternehmer. Das Betriebsverfassungsgesetz normiert das kollektive Arbeitsrecht. Bestandteil des kollektiven Arbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz festgelegt ist und die Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden betrifft.


Unsere Kompetenz

Das Arbeitsrecht bietet ein besonderes Potential bezüglich der gegebenen arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Gerichtsbarkeit und auch des persönlichen Geschicks beim Verhandeln. Dabei ist es bedeutend, dass Sie aus Hannover Heideviertel als Betroffener einen Rechtsbeistand verfügbar haben, der kompetent und erfahren ist.

Auch aus diesem Grund sind Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht gut aufgehoben!

Wir können auf eine langjährige Ausbildung sowie praktische Arbeitserfahrung bei der Fallbearbeitung bauen und sind darin erfahren, qualifiziert und lösungsorientiert zu argumentieren. Es ist unsere Absicht, für unsere Mandanten so schnell wie möglich und mit Erfolg Lösungskonzepte für arbeitsrechtliche Rechtssachen zu finden. Der beste Weg um eine Lösung zu finden ist meistens eine einvernehmliche Einigung, mit der beide Konfliktparteien zufrieden sind. Gerade im Arbeitsrecht ist oft nicht das kompromisslose harte Vorgehen die beste Lösung.

Unser Ziel ist es, Ihren Anspruch durchzusetzen

In der Kanzlei Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. Beim Rechtsanwalt Bendfeldt bestimmt diese Sichtweise unsere Tätigkeit. Vor einer fachgerechten und auf Ihre Problemstellung bezogenen, gründlichen Beratung hören wir Ihnen in aller Ruhe zu. Wir möchten die Sachlage detailliert analysieren, um Ihre Rechte erfolgreich wahrzunehmen. Zudem wissen wir natürlich auch, dass jeder Streit eine Belastung ist und ein umfassendes Gespräch von Bedeutung ist. Allein das arbeitsrechtliche Problem mit uns zu Besprechen ist schon für viele Mandanten aus Hannover Heideviertel eine Erleichterung und gibt ihnen das Gefühl, Hilfe zu erhalten. Der individuelle Dialog mit Ihnen ist daher die Basis für die Anwaltskanzlei Bendfeldt, um eine interessengerechte und insbesondere auch erfolgreiche Strategie zu konzipieren.

Auf welche Weise bei Konflikten im Arbeitsrecht verfahren wird

Ein kurzer Überblick über die arbeitsrechtlichen Verfahren soll Mandanten aus Hannover Heideviertel kurz erläutern, worauf es ankommt: Konflikte im Arbeitsrecht werden ausschließlich vor den Arbeitsgerichten verhandelt. Die Kosten für die anwaltliche Prozessvertretung tragen die Beteiligen in der ersten Instanz jeweils selbst, unabhängig davon, wie der Prozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtsgebühren zahlen. Erst in den weiteren Gerichtsinstanzen – vor dem Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – zahlt der Verlierer des Rechtsstreits sämtliche eigenen Kosten und die des Gegners.

Gegenüber anderen Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsverfahren wesentlich niedriger. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess begonnen wird, findet immer zunächst ein Gütetermin statt, in dem der Richter eine Einigung der streitenden Parteien und eine Lösung des Konflikts anstrebt. Gelingt dies nicht, findet etwas später ein Kammertermin statt, bei dem außer dem Richter auch zwei Laienrichter anwesend sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Arbeitgeberseite angehört. Auch in diesem Gerichtstermin können die Parteien sich noch gütlich einigen. Kann weiter kein Übereinkommen erzielt werden, fällt der Richter ein Urteil.

Noch intensiver als in sonstigen Streitigkeiten im Zivilrecht ist das arbeitsgerichtliche Verfahren daraufhin orientiert, nach Möglichkeit zügig eine friedliche Lösung zu erzielen. Dabei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungsgeschick, fachbezogenes Wissen und Einfühlungsvermögen an.


Nutzen Sie diese Qualitätskennzeichen als Auftraggeber des Rechtsanwalts Bendfeldt!

Erörtern Sie jetzt Ihre individuelle Angelegenheit mit uns bei einem Termin in unserer Anwaltskanzlei! Sie können sich mit uns per Telefon in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für Ihren Erfolg ein!

Außerdem stehen wir natürlich auch Personen aus Hannover Linden stets anwaltlich zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt