Arbeitsrecht Herrenhausen

Ihre Rechte im Arbeitsrecht vertreten durch die Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover

Schön, dass Sie die Kanzlei Bendfeldt online gefunden haben. Unser Anwaltsbüro ist aber auch real nicht schwer erreichbar. Nahe dem Gerichtsviertels mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und den Fachgerichten im neuen Justiz-Zentrum finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Gerne würden wir Sie aus Hannover Herrenhausen in der Anwaltskanzlei willkommen heißen.

Bereits seit über 15 Jahren gibt es den Anwalt Bendfeldt. Wir sind Ihr Partner wenn es um Arbeitsrecht geht. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover Herrenhausen als Angestellter und Unternehmensinhaber in allen Fragestellungen und Rechtsstreitigkeiten des Arbeitsrechts beraten und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch im Gerichtsprozess vertreten. Durch unsere langjährige Arbeitserfahrung wissen wir, wie fordernd gerade Konflikte im Arbeitsrecht sind. Unsere Anwälte haben nicht nur den benötigten Sachverstand, sondern auch die nötige Empathie. Für uns ist es bedeutend, für jeden Auftraggeber aus Hannover Herrenhausen eine ideale Lösung des Falls zu finden!

Streitsachen des Arbeitsrechts

Hin und wieder kommt es zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten zu einer Auseinandersetzung im Bereich des Arbeitsrechts. Vieles dreht sich um den Anstellungsvertrag, der den Kern des Arbeitsrechts darstellt. Mit dem Arbeitsvertrag werden Rechte und Pflichten des Unternehmers und des Angestellten festgelegt, die nicht immer in ausreichender Weise berücksichtigt werden. Schnell kommen nachfolgende Fragestellungen auf:

  1. Fragen im Beschäftigungsvertrag
    • Darf die Probezeit verlängert werden und was ist der längste zulässige Zeitraum?
    • Welche Urlaubsregelungen sind maßgeblich?
    • Wann kann ein unbefristetes Arbeitsverhältnis entstehen, obwohl ich in eine befristete Beschäftigung habe?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Welche Optionen habe ich bei sexueller Belästigung oder Mobbing bei der Arbeit?
    • Welche Rechte habe ich im Zusammenhang mit Überstunden?
    • Was kann ich tun, wenn mir der Urlaubsanspruch verweigert wird?

  1. Entlassungen und die damit zusammenhängenden Fragestellungen sind ein großer Themenkreis im Arbeitsrecht:
    • War die Entlassung rechtmäßig?
    • Besteht Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen müssen bei einer Kündigung des Arbeitsverhältnisses berücksichtigt werden?
    • Welche rechtlichen Schritte kann ich gegen eine Entlassung ergreifen?

Im sogenannten Individualarbeitsrecht werden diese und viele weitere Fragen des Rechtsverhältnisses zwischen dem individuellen Angestellten und dem Unternehmer geregelt.

Das kollektive Arbeitsrecht reguliert demgegenüber die Rechte zwischen dem Firmeninhaber und den Beschäftigten in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat vertreten werden. Das Kollektivarbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz geregelt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Element des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz geregelt und regelt Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Fachkenntnisse im Arbeitsrecht

Die speziellen Chancen des Arbeitsrechts liegen darin begründet, dass es Möglichkeiten lässt für das Ausschöpfen der bestehenden arbeitsrechtlichen Normen, der Rechtsprechung, sowie für Geschick beim Verhandeln. Einen fachkundigen und erfahrenen Anwalt als Unterstützung zu haben ist für Sie als Mandant aus Hannover Herrenhausen also sehr wichtig.

Auch aus diesem Grund sind Sie in der Kanzlei Bendfeldt gut aufgehoben!

Wir können auf eine mehrjährige Ausbildung sowie praktische Arbeitserfahrung bei der Bearbeitung aufbauen und sind darin geübt, fachkundig und sachbezogen zu argumentieren. Bei allen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Mandanten sind wir bestrebt, stets zügig und mit Erfolg eine Problemlösung zu erarbeiten. Der vernünftigste Lösungsweg ist in aller Regel eine gütliche Einigung, mit der beide Konfliktparteien leben können. Besonders im Arbeitsrecht ist es oft nicht das bedingungslos harte Vorgehen der beste Weg.

Unser Ziel ist es, Ihr Recht zu verfechten

Ihre Anliegen stehen beim Anwalt Bendfeldt im Vordergrund. In der Kanzlei Bendfeldt bestimmt diese Denkweise unsere alltägliche Arbeit. Bevor wir mit einer fachgerechten, auf Ihre persönliche Angelegenheit ausgerichteten Beratung beginnen, nehmen wir uns zuerst ausreichend Zeit für Ihre Schilderung des Sachverhalts. Zuallererst ist es für uns wichtig, sämtliche für die Klärung notwendigen Fakten zu sammeln, um Ihre Rechte zielführend wahrnehmen und durchsetzen zu können und zudem ist uns bewusst, dass ein Rechtsstreit für jeden Mandanten eine Belastung ist. Deshalb kann es für Sie aus Hannover Herrenhausen bereits eine enorme Unterstützung und Entlastung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall sprechen zu können und Ihre Angelegenheit in unsere Hände zu geben. Mit unserem persönlichen Austausch legen wir von daher in der Anwaltskanzlei Bendfeldt eine Grundlage, um eine vernünftige Strategie auszuarbeiten.

Verfahrensweise bei Konflikten im Arbeitsrecht

Ein kurzer Überblick über die Verfahrensweisen im Arbeitsrecht zeigt Mandanten aus Hannover Herrenhausen, was wichtig ist. Konflikte im Arbeitsrechts werden vor den Arbeitsgerichten verhandelt. In der ersten Gerichtsinstanz trägt jede Partei ihre Kosten für die anwaltliche Prozessvertretung selbst, und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, während die unterlegene Partei lediglich die Kosten des Gerichts zahlen muss. In den folgenden Gerichtsinstanzen, beim Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits sämtliche eigenen Kosten und die des Gegners tragen.

Die Gerichtskosten im Arbeitsgerichtsprozess sind gegenüber anderen Zivilverfahren geringer. Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht fängt stets mit einem Gütetermin an, in dem der Vorsitzende Richter versucht, gemeinschaftlich mit den uneinigen Parteien eine einstimmige Lösung des Konflikts zu erreichen. Kann keine Einigung erfolgen, wird ein Kammertermin festgelegt, bei dem nicht nur der Berufsrichter sondern auch 2 Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite bzw. der Arbeitgeberseite angehören. Auch an diesem Termin können die Parteien noch zu einer Einigung kommen. Nur wenn dies nicht gelingt, muss der Richter ein Urteil fällen.

Eine rasche und einvernehmliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Verfahren noch deutlicher angestrebt als es bei Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Faktoren wie Verhandlungswilligkeit, Verhandlungsgeschick, fachbezogene Kenntnisse und Verständnis sind deshalb besonders wichtig.


Dies sind die Merkmale der Arbeitsqualität, die Sie als Auftraggeber in der Anwaltskanzlei Bendfeldt finden!

Bereden Sie jetzt Ihr persönliches Anliegen mit uns bei einem Termin in der Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht! Sie können sich mit uns per Telefonat in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir arbeiten für Ihr Recht!

Natürlich freuen wir uns auch über Ihren Anruf aus Hannover Linden-Nord und stehen Ihnen gern für Ihr Anliegen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt