Arbeitsrecht Lahe

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Schön, dass Sie online die Kanzlei Bendfeldt gefunden haben. Doch auch der reale Weg zu uns ist nicht weit. Nicht weit vom Gerichtsviertel mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Justizzentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Wir würden uns freuen, Sie aus Hannover Lahe in einem Gespräch kennenzulernen.

Den Anwalt Bendfeldt gibt es bereits seit mehr als 15 Jahren. Benötigen Sie Hilfe im Arbeitsrecht, sind Sie bei uns richtig. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover Lahe als Angestellter und Unternehmer in allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und Streitsachen betreuen und als Anwalt sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung ist uns bekannt, wie fordernd im Besonderen Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht sind. Unsere Kanzlei hat nicht nur das erforderliche fachliche Wissen, sondern auch die benötigte Empathie. Für uns ist es wichtig, für alle Mandanten aus Hannover Lahe eine optimale Lösung zu finden!

Anwalt Bendfeldt: Streitigkeiten im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es jede Menge Streitpotenzial zwischen Arbeitgebern und Angestellten. Es geht meist um den Arbeitsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Mit dem Anstellungsvertrag werden Ansprüche und Verpflichtungen des Unternehmensinhabers und des Angestellten bestimmt, denen manchmal nicht in genügender Weise nachgekommen wird. Hieraus können sich Fragen ergeben wie diese:

  1. Fragen zum Anstellungsvertrag
    • Wie lange darf eine Probezeit dauern? Darf sie verlängert werden?
    • Welche Urlaubsregulierungen gelten?
    • Wann habe ich bei einer befristeten Beschäftigung ein Recht auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Welche Möglichkeiten habe ich bei Belästigung bei der Arbeit?
    • Welche Rechte habe ich bei Überstunden?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir nicht gestattet – was kann ich tun?

  1. Kündigungen und die damit aufkommenden Fragestellungen sind ein umfassender Themenbereich im Arbeitsrecht:
    • War die Entlassung rechtmäßig?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen müssen bei einer Entlassung im Arbeitsrecht berücksichtigt werden?
    • Was kann bei einer Kündigung unternommen werden?

Diese Fragen und viele weitere sind Inhalt im Individualarbeitsrecht, welches das Rechtsverhältnis zwischen dem Arbeitnehmer als Individuum und dem Unternehmensleiter reguliert.

Im Unterschied dazu reguliert das kollektive Arbeitsrecht die Rechte zwischen Arbeitnehmern in der Gesamtheit in einem Unternehmen, vertreten vom Betriebsrat, und dem Unternehmensinhaber. Das Betriebsverfassungsgesetz normiert das kollektive Arbeitsrecht. Komponente des Kollektivarbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz geregelt ist und die Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Die
Qualifikation

Das Arbeitsrecht bietet ein spezielles Potential betreffend der gegebenen Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Rechtsprechung und logischerweise auch das individuelle Verhandlungsgeschick. Dabei kommt es darauf an, dass Sie aus Hannover Lahe als Betroffener einen Rechtsbeistand zur Seite haben, der fachkundig und versiert ist.

Auch deshalb sind Sie beim Rechtsanwalt für Arbeitsrecht optimal beraten!

Mit unserem Spezialwissen und der langjährigen Arbeitserfahrung sind wir darin geschult, erfahren und ergebnisorientiert zu begründen. Es ist unsere Absicht, für unsere Mandanten möglichst schnell und erfolgreich Lösungen für arbeitsrechtliche Rechtsstreitigkeiten zu finden. Dabei ist ein Übereinkommen im Interesse beider häufig am vernünftigsten. Besonders im Arbeitsrecht ist es oft nicht das massive Vorgehen, das bedingungslos zu einer Lösung führt.

Ihr Anspruch hat unsere volle Aufmerksamkeit

Beim Anwalt Bendfeldt sind uns Ihre Interessen am wichtigsten. In der Anwaltskanzlei Bendfeldt bestimmt diese Denkweise unsere Arbeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihre individuelle Angelegenheit bezogenen Beratung beginnen, nehmen wir uns zuerst ausreichend Zeit für Ihre Erklärung der Lage. Wir wollen die Situation im Detail überprüfen um Ihre Rechte erfolgreich wahrzunehmen. Außerdem wissen wir selbstverständlich auch, dass jede Auseinandersetzung Stress bewirkt und ein gründliches Gespräch von Bedeutung ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns zu Erörtern ist schon für viele Personen aus Hannover Lahe eine Vereinfachung und vermittelt das Gefühl, Hilfe zu erhalten. Der eingehende Dialog mit Ihnen ist somit die Basis für den Rechtsanwalt Bendfeldt, um die Fakten zusammenzutragen und um eine angebrachte und vornehmlich auch zielgerichtete Strategie umzusetzen.

Vorgehensweise bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Eine kleine Zusammenfassung der arbeitsrechtlichen Vorgehen vermittelt Betroffenen aus Hannover Lahe, auf was es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden immer nur arbeitsrechtliche Konflikte ausgetragen. Die Kosten für die Prozessvertretung tragen die Beteiligen in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selber und dabei ist es unerheblich, wie der Prozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei nur die Gerichtskosten zahlen. In den weiteren Gerichtsinstanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer im Gerichtsverfahren die Prozessvertretung des Gegners und selbstverständlich auch die eigenen Aufwendungen übernehmen.

Im Vergleich zum Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsverfahren erheblich geringer. Der Prozess vor dem Arbeitsgericht beginnt stets mit einem Gütetermin, in dem der Vorsitzende Richter versucht, zusammen mit den Streitenden eine einstimmige Bewältigung des Streits zu erreichen. Kann keine Übereinkunft ermöglicht werden, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht nur der Richter sondern auch zwei Laienrichter zugegen sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Arbeitgeberseite angehören. Auch in diesem Gerichtstermin können die Streitenden sich noch gütlich einigen. Erst wenn dies nicht gelingt, muss der Richter ein Urteil fällen.

Mehr als in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten sind Fälle im Arbeitsrecht darauf ausgerichtet, eine möglichst zügige und einvernehmliche Konfliktlösung zu erreichen. Hierbei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungsgeschick, fachspezifisches Wissen und Verständnis an.


Nutzen Sie diese Qualitätsmerkmale als Auftraggeber der Kanzlei Bendfeldt!

Bestimmen Sie direkt einen persönlichen Gesprächstermin mit uns, um Ihre Angelegenheit im Arbeitsrecht mit uns zu bewerten! Sie können uns per Telefonanruf kontaktieren unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir arbeiten für Ihr Recht!

Des Weiteren stehen wir natürlich auch Mandanten aus Hannover Mecklenheide allzeit als Anwalt zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt