Arbeitsrecht Ledeburg

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir vertreten Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Ihr Besuch auf unserer Internetseite der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Unser Anwaltsbüro ist aber auch auf klassischem Weg nicht schwierig zu erreichen. Nicht weit vom Gerichtsviertel mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Es ist uns eine Freude, Sie aus Hannover Ledeburg bei uns willkommen heißen zu können.

Den Rechtsanwalt Bendfeldt gibt es schon seit mehr als 15 Jahren. Wir sind Ihr Ansprechpartner beim Thema Arbeitsrecht. Wir bieten rechtlichen Beistand bei allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und vertreten Arbeitnehmer und Firmeninhaber aus Hannover Ledeburg außergerichtlich und vor Gericht. Durch unsere jahrelange Arbeitserfahrung wissen wir, wie fordernd besonders Auseinandersetzungen des Arbeitsrechts sein können. Folglich ist es uns nicht nur wichtig, Sachverstand zu haben. Auch die benötigte Einfühlungsgabe ist bei uns gegeben. Für uns ist es wichtig, für jeden Auftraggeber aus Hannover Ledeburg eine optimale Lösung zu finden!

Bei der Kanzlei Bendfeldt kennen wir die Konflikte im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es jede Menge Konfliktpotenzial zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Es geht meist um den Beschäftigungsvertrag, der den Kernpunkt des Arbeitsrechts darstellt. Mit dem Anstellungsvertrag werden Rechte und Pflichten des Firmeninhabers und des Beschäftigten bestimmt, denen nicht immer in gebührender Weise gefolgt wird. Daraus können Fragen entstehen wie diese:

  1. Fragen im Arbeitsvertrag
    • Kann die Probezeit erweitert werden und was ist die maximale Zeitspanne?
    • Welche Regelungen sind für den Urlaub festgelegt?
    • Wann wird ein zeitlich nicht begrenzter Beschäftigungsvertrag denkbar, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehe?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Belästigung am Arbeitsplatz richtig handeln?
    • Wenn Überstunden erforderlich sind, welche Rechte bestehen dann?
    • Was kann ich tun wenn mir mein Urlaubsanspruch verweigert wird?

  1. Ein umfängliches Themengebiet im Arbeitsrecht ist die Kündigung und die damit aufkommenden Fragestellungen:
    • War die Kündigung berechtigt?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen müssen bei einer Entlassung im Arbeitsrecht berücksichtigt werden?
    • Was kann bei einer Kündigung getan werden?

Diese Fragestellungen und viele andere sind Angelegenheit im Individualarbeitsrecht, welches die Rechte zwischen dem Beschäftigten als Einzelperson und dem Unternehmensinhaber regelt.

Das kollektive Arbeitsrecht reguliert hingegen das Rechtsverhältnis zwischen dem Unternehmensinhaber und den Angestellten als Gruppe, wobei diese vom Betriebsrat repräsentiert werden. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgelegt. Bestandteil des Kollektivarbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz reguliert ist und die Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Unsere Sachkenntnis im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ermöglicht ein großes Potential betreffend der gegebenen Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Rechtsprechung und logischerweise auch das persönliche Geschick beim Verhandeln. Einen kompetenten und routinierten Rechtsanwalt an der Seite zu haben ist für Sie als Betroffener aus Hannover Ledeburg also überaus relevant.

Das ist ein zusätzlicher Grund, warum Sie mit uns in der Kanzlei Bendfeldt den richtigen Partner erhalten!

Aufgrund unseres Fachwissens und der mehrjährigen Arbeitserfahrung sind wir darin routiniert, versiert und sachbezogen zu diskutieren. Es ist unsere Zielsetzung, für unsere Auftraggeber so schnell wie möglich und erfolgreich Lösungen für arbeitsrechtliche Konflikte zu finden. Der vernünftigste Weg um eine Lösung zu finden ist mehrheitlich ein Übereinkommen mit dem beide Parteien leben können. Gerade im Arbeitsrecht ist es nicht immer der harte Kurs, der direkt zum Ziel führt.

Ihr Anspruch steht bei uns im Vordergrund

Beim Anwalt Bendfeldt ist uns Ihr Anrecht äußerst wichtig. Das ist nicht bloß das Motto der Kanzlei Bendfeldt, danach handeln wir auch. Vor einer fachbezogenen und auf Ihre Problematik bezogenen, ausführlichen Besprechung können Sie uns alles in Ruhe darstellen. Wir wollen die Sachlage im Detail aufklären um Ihre Rechte erfolgreich zu vertreten. Außerdem wissen wir natürlich auch, dass jeder Konflikt Stress bewirkt und ein gründlicher Gedankenaustausch wichtig ist. Darum kann es für Sie aus Hannover Ledeburg bereits eine enorme Hilfe und Vereinfachung sein, über das arbeitsrechtliche Problem reden zu können und Ihre Angelegenheit uns zu überlassen. Mit unserem ausgiebigen Gedankenaustausch legen wir also in der Kanzlei Bendfeldt eine Grundlage um die Fakten zu sammeln und dann eine angemessene Strategie auszuarbeiten.

Verfahren bei Konflikten im Arbeitsrecht

Ein kurzer Überblick über die arbeitsrechtlichen Vorgehensweisen vermittelt Mandanten aus Hannover Ledeburg, auf was es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden immer nur Streitigkeiten im Arbeitsrecht ausgetragen. In der ersten Instanz tragen beide Parteien ihre Kosten für die Prozessvertretung selbst, und das unabhängig davon, wie das Verfahren ausgeht, während die unterlegene Seite nur die Gerichtsgebühren zahlen muss. In den weiteren Instanzen, im Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Streits die Vertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Ausgaben zahlen.

Im Vergleich zum Zivilverfahren sind die Gerichtskosten im Arbeitsgerichtsverfahren wesentlich geringer. Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, zusammen mit den Streitenden eine einverständliche Lösung des Konflikts herbeizuführen. Ist dies nicht möglich, findet danach ein sogenannter Kammertermin statt, bei dem außer dem Berufsrichter auch 2 Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Arbeitgeberseite angehört. Auch in diesem Gerichtstermin können die Parteien noch zu einer Übereinkunft kommen. Kann noch immer kein Übereinkommen erzielt werden, wird ein Urteil gefällt.

Noch intensiver als in anderen Streitigkeiten im Zivilrecht ist das arbeitsgerichtliche Verfahren darauf ausgerichtet, nach Möglichkeit zügig eine einverständliche Konfliktlösung zu erzielen. Hierbei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachliche Kompetenz und Verständnis an.


Das sind die Qualitätskennzeichen, die Sie als Auftraggeber beim Anwalt Bendfeldt nutzen!

Vereinbaren Sie direkt einen persönlichen Termin mit uns, um Ihr Problem im Arbeitsrecht mit uns zu erörtern! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder schicken Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir arbeiten für Ihr Recht!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme aus Hannover Misburg-Nord und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt