Arbeitsrecht Leinhausen

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover vertritt Sie im Arbeitsrecht

Ihr Besuch auf unserer Internetseite der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Doch auch der klassische Weg zu uns ist nicht weit. Ganz in der Nähe des Gerichtsviertels mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem Justizzentrum mit den Fachgerichten finden Sie zentral auch unsere Kanzlei für das Arbeitsrecht. Gern würden wir Sie aus Hannover Leinhausen in unserer Anwaltskanzlei begrüßen.

Schon seit gut fünfzehn Jahren gibt es die Kanzlei Bendfeldt. Benötigen Sie Betreuung im Arbeitsrecht, ist Ihre Angelegenheit bei uns in besten Händen. Wir bieten rechtlichen Beistand bei allen arbeitsrechtlichen Fragen und vertreten Beschäftigte und Unternehmer aus Hannover Leinhausen außergerichtlich sowie vor Gericht. Aufgrund unserer jahrelangen Arbeitserfahrung wissen wir, wie belastend insbesondere Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht sein können. Unsere Rechsanwälte haben nicht nur die nötige sachliche Kompetenz, sondern auch die notwendige Empathie. Für uns ist es bedeutend, für alle Auftraggeber aus Hannover Leinhausen eine bestmögliche Bewältigung des Falls zu finden!

Konflikte im Arbeitsrecht

Vereinzelt kommt es zwischen Arbeitgebern und Beschäftigten zu einer Auseinandersetzung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Im Mittelpunkt steht vorwiegend der Beschäftigungsvertrag, der wichtigste Askept im Arbeitsrecht. Für den Arbeitgeber und Angestellten werden hier Ansprüche und Pflichten festgelegt, denen hin und wieder nicht in der festgelegten Weise nachgekommen wird. Rasch kommen folgende Fragen auf:

  1. Fragen im Beschäftigungsvertrag
    • Darf die Probezeit verlängert werden und was ist die maximale Zeitspanne?
    • Welche Regelungen gelten für den Urlaub?
    • Wann wird ein zeitlich nicht begrenzter Anstellungsvertrag machbar, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis bin?
    • Was sollte man bei einer Abmahnung tun?
    • Wie kann ich bei Mobbing am Arbeitsplatz richtig handeln?
    • Welche Rechte habe ich im Falle von Überstunden?
    • Was kann ich tun wenn mir mein Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Ein umfassender Themenbereich im Arbeitsrecht sind Entlassungen und die damit zusammenhängenden Fragestellungen:
    • War die Entlassung rechtmäßig?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen gelten gemäß Arbeitsrecht bei einer Kündigung?
    • Welche Schritte kann ich im Falle einer Kündigung vornehmen?

Diese Fragen und unzählige andere sind Thema des sogenannten Individualarbeitsrechts, welches das Rechtsverhältnis zwischen dem Beschäftigten als Individuum und dem Unternehmensinhaber reguliert.

Das kollektive Arbeitsrecht reguliert im Unterschied dazu die Rechte zwischen dem Unternehmensinhaber und den Arbeitnehmern in der Gesamtheit, wobei diese durch den Betriebsrat repräsentiert werden. Das Betriebsverfassungsgesetz erklärt das Kollektivarbeitsrecht. Auch das Tarifvertragsrecht ist Komponente des kollektiven Arbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und betrifft das Rechtsverhältnis zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Unsere Kompetenz im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat ein besonderes Potential in Hinblick auf die zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Rechtsprechung und logischerweise auch das jeweilige Geschick beim Verhandeln. Dabei kommt es darauf an, dass Sie aus Hannover Leinhausen als Mandant einen Rechtsbeistand zur Seite haben, der fachkundig und verhandlungssicher ist.

Auch darum sind Sie in der Anwaltskanzlei Bendfeldt richtig!

Mit unserer Fachkompetenz und der jahrelangen Arbeitserfahrung sind wir darin routiniert, kompetent und lösungsorientiert zu diskutieren. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Rechtssachen unserer Auftraggeber durchgehend zügig und erfolgreich eine Problembeseitigung gefunden werden. Dabei ist ein einvernehmliches Übereinkommen im Interesse beider oftmals am vernünftigsten. Besonders im Arbeitsrecht ist es nicht immer das massive Vorgehen, das bedingungslos zum Ziel führt.

Ihr Anspruch steht bei uns an erster Stelle

Ihre Anliegen stehen in der Kanzlei Bendfeldt an erster Stelle. In der Kanzlei Bendfeldt bestimmt diese Sichtweise unsere Tätigkeit. Vor einer fachgerechten und auf Ihre Problematik bezogenen, eingehenden Konsultation können Sie uns alles in Ruhe mitteilen. Vor allem ist es für uns von Bedeutung, sämtliche für den Sachverhalt erforderlichen Angaben zu sammeln, um Ihre Rechte mit Erfolg erfassen und durchsetzen zu können und zudem ist uns bewusst, dass eine Streitsache für alle Beteiligten eine Belastung ist. Daher kann es für Sie aus Hannover Leinhausen schon eine immense Hilfe und Vereinfachung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall reden zu können und Ihr Problem an uns zu übergeben. Der ausführliche Gedankenaustausch mit Ihnen ist somit die Grundlage für den Anwalt Bendfeldt, um die Fakten zusammenzutragen und um eine vernunftgemäße und insbesondere auch zielstrebige Strategie zu konstruieren.

Verfahren bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen

Worauf es bei einem Verfahren im Arbeitsrecht ankommt erfahren Mandanten aus Hannover Leinhausen in einer kleinen Übersicht. In den Arbeitsgerichten werden immer nur arbeitsrechtliche Konflikte verhandelt. Die Kosten für die Prozessvertretung tragen die Parteien in der ersten Instanz jeweils selber und dabei ist es belanglos, wie der Gerichtsprozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei nur die Gerichtsgebühren zahlen. In den weiteren Instanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Streits die Prozessvertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Unkosten zahlen.

Gegenüber dem Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsverfahren wesentlich geringer. Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht fängt stets mit einem Gütetermin an, in dem der Vorsitzende Richter versucht, gemeinsam mit den Streitenden eine einverständliche Bewältigung des Streits zu erreichen. Kann keine Einigung erfolgen, wird ein Kammertermin festgelegt, bei dem nicht bloß der Berufsrichter sondern auch 2 Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite bzw. der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es auch vorstellbar, sich noch gütlich zu einigen. Kann weiter keine Einigung erfolgen, fällt der Richter ein Urteil.

Mehr als in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten sind Fälle im Arbeitsrecht daraufhin orientiert, eine möglichst zügige und einverständliche Lösung zu erzielen. Hierbei kommt es auf Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachspezifische Kenntnisse und Verständnis an.


Dies sind die Merkmale der Qualität, die Sie als Auftraggeber beim Anwalt Bendfeldt nutzen!

Besprechen Sie jetzt Ihre persönliche Problemstellung mit uns bei einem Beratungstermin in unserer Kanzlei für Arbeitsrecht! Sie können sich mit uns per Anruf in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail-Nachricht an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Außerdem stehen wir natürlich auch Personen aus Hannover Misburg allzeit anwaltlich zur Seite und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt