Arbeitsrecht Linden-Mitte

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir streiten für Ihre Interessen im Arbeitsrecht

Wir freuen uns, dass Sie per Internet die Anwaltskanzlei Bendfeldt gefunden haben. Unsere Kanzlei ist aber auch persönlich nicht schwer erreichbar. Sie finden unser Anwaltsbüro zentral gelegen in der Oststadt Hannovers, in direkter Nähe zum Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justiz-Zentrum. Wir würden uns freuen, Sie aus Hannover Linden-Mitte bei uns begrüßen zu dürfen.

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt gibt es schon seit mehr als fünfzehn Jahren. Wir sind Ihr Partner im Arbeitsrecht. Wir ermöglichen rechtliche Hilfe bei sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und vertreten Beschäftigte und Unternehmensinhaber aus Hannover Linden-Mitte außergerichtlich und vor Gericht. Gerade Rechtsfälle im Arbeitsrecht können überaus anstrengend sein, wie wir mit der jahrelangen Berufserfahrung wissen. Unsere Rechsanwälte verfügen nicht nur über den benötigten Sachverstand, sondern auch über die benötigte Einfühlungsgabe. Uns ist es wichtig, für jeden Auftraggeber aus Hannover Linden-Mitte eine bestmögliche Bewältigung des Falls zu finden!

Streitsachen des Arbeitsrechts

Immer wieder kommt es unter Unternehmern und Arbeitnehmern zu einer Auseinandersetzung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Alles dreht sich um den Beschäftigungsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Für den Unternehmensleiter und Angestellten werden hier Ansprüche und Pflichten festgelegt, denen hin und wieder nicht in der erwarteten Weise gefolgt wird. Daraus können sich Fragen ergeben wie diese:

  1. Fragen im Anstellungsvertrag
    • Darf die Probezeit erweitert werden und was ist die höchste Zeitspanne?
    • Welche Urlaubsregulierungen sind gültig?
    • Wann wird ein unbefristeter Anstellungsvertrag möglich, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehe?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Belästigung am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden erforderlich sind, was für Rechte bestehen dann?
    • Was kann ich tun falls mir der Urlaubsanspruch verweigert wird?

  1. Ein umfassender Themenkreis im Arbeitsrecht sind Kündigungen und die damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen:
    • Ist die Kündigung berechtigt?
    • Ist ein Kündigungsschutz vorhanden?
    • Welche Fristen müssen bei einer Entlassung im Arbeitsrecht eingehalten werden?
    • Was kann bei einer Kündigung unternommen werden?

Diese Fragen und unzählige weitere sind Thema im Individualarbeitsrecht, welches die Rechte zwischen dem Arbeitnehmer als Einzelperson und dem Arbeitgeber regelt.

Im Unterschied dazu reguliert das kollektive Arbeitsrecht die Rechte zwischen der Gesamtheit der Arbeitnehmer in einem Unternehmen, vertreten vom Betriebsrat, und dem Firmeninhaber. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgelegt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Komponente des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und betrifft das Rechtsverhältnis unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Die
Fachkenntnis

Die speziellen Chancen des Arbeitsrechts liegen darin begründet, dass es Raum bietet für das Ausnutzen der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Normen, der Justizgewalt, sowie für Verhandlungsgeschick. Dabei ist es bedeutend, dass Sie aus Hannover Linden-Mitte als Mandant einen Anwalt an Ihrer Seite haben, der professionell und versiert ist.

Das ist ein weiterer Grund, weswegen Sie mit uns in der Anwaltskanzlei Bendfeldt den richtigen Kontakt finden!

Wir können auf eine jahrelange Schulung sowie praktische Erfahrung bei der Bearbeitung bauen und sind darin geübt, fachmännisch und zielorientiert zu argumentieren. Es ist unsere Absicht, für unsere Auftraggeber möglichst schnell und erfolgreich Lösungskonzepte für arbeitsrechtliche Konflikte zu finden. Der vernünftigste Lösungsweg ist mehrheitlich ein Übereinkommen mit dem beide Parteien zufrieden sind. Insbesondere im Arbeitsrecht ist es oft nicht das massive Vorgehen, das bedingungslos zum Ziel führt.

Unser Ziel ist es, Ihr Recht zu verteidigen

Beim Rechtsanwalt Bendfeldt sind uns Ihre Interessen am wichtigsten. Beim Rechtsanwalt Bendfeldt bestimmt dieser Standpunkt unsere alltägliche Tätigkeit. Vor einer fachbezogenen und auf Ihre Problematik bezogenen, gründlichen Beratung können Sie uns alles in Ruhe erzählen. Wir wollen die Sachlage gründlich überprüfen um Ihre Rechte mit Erfolg wahrzunehmen. Außerdem wissen wir natürlich auch, dass jeder Streit Stress darstellt und ein ausgiebiger Gedankenaustausch von Bedeutung ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns Durchzusprechen ist bereits für viele Personen aus Hannover Linden-Mitte eine Entlastung und vermittelt das Gefühl, Unterstützung zu erhalten. Die eingehende Unterhaltung mit Ihnen ist deshalb die Ausgangsebene für den Anwalt Bendfeldt, um die Informationen zusammenzutragen und um eine sinnvolle und an erster Stelle auch zielstrebige Vorgehensweise zu konstruieren.

Verfahren bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Worauf es bei einem Verfahren im Arbeitsrecht ankommt lernen Mandanten aus Hannover Linden-Mitte in einer kleinen Übersicht kennen. In den Arbeitsgerichten werden stets nur arbeitsrechtliche Konflikte ausgetragen. In der ersten Instanz tragen beide Parteien ihre Kosten für die Vertretung im Prozess selber, und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, während die unterlegene Partei nur die Kosten des Gerichts bezahlen muss. Erst in den folgenden Instanzen – vor dem Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – trägt der Verlierer im Prozess seine eigenen Aufwendungen und die der anderen Partei für die Prozessvertretung.

Die Unkosten im Arbeitsgerichtsprozess sind im Vergleich zum Zivilverfahren geringer. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess beginnt, wird stets zunächst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Richter eine Übereinkunft der Streitenden und eine Lösung des Konflikts anstrebt. Gelingt dies nicht, findet danach ein Kammertermin statt, bei dem neben dem Richter auch 2 Laienrichter anwesend sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Arbeitgeberseite angehört. Bei diesem Gerichtstermin ist es auch denkbar, sich noch ohne Urteil einig zu werden. Erst wenn dies nicht möglich ist, muss der Richter ein Urteil fällen.

Eine zügige und einvernehmliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Verfahren noch deutlicher angestrebt als es bei zivilrechtlichen Streitigkeiten der Fall ist. Hierbei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachspezifische Kenntnisse und Einfühlungsgabe an.


Dies sind die Qualitätsfaktoren, die Sie als Mandant beim Anwalt Bendfeldt nutzen!

Besprechen Sie jetzt Ihr individuelles Anliegen mit uns bei einem Beratungstermin in der Kanzlei! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihres Rechts ein!

Des Weiteren stehen wir selbstverständlich auch Ihnen aus Hannover Mühlenberg allzeit als Rechtsanwalt zur Seite und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt