Arbeitsrecht Linden

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Interessen im Arbeitsrecht

Ihr Aufruf unserer Webseite der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Unsere Anwaltskanzlei ist aber auch persönlich nicht schwierig erreichbar. Nahe dem Gerichtsviertels mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Kanzlei für das Arbeitsrecht. Wir freuen uns, Sie aus Hannover Linden persönlich kennenzulernen.

Den Anwalt Bendfeldt gibt es bereits seit mehr als 15 Jahren. Brauchen Sie Unterstützung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, sind Sie bei uns richtig. Wir bieten rechtliche Hilfe bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und vertreten Arbeitnehmer und Firmeninhaber aus Hannover Linden außergerichtlich und im Gerichtsprozess. Insbesondere Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht können sehr anstrengend sein, wie uns mit der langjährigen Berufserfahrung bewusst ist. Somit ist es uns nicht nur wichtig, Sachverstand zu haben. Auch das benötigte Verständnis gehört bei uns dazu. Für uns ist es bedeutend, für jeden Mandanten aus Hannover Linden eine optimale Bewältigung des Rechtsfalls zu finden!

Bei der Kanzlei Bendfeldt kennen wir die Streitigkeiten des Arbeitsrechts

Zuweilen kommt es unter Firmeninhabern und Angestellten zu einem Streit im Bereich des Arbeitsrechts. Es geht meist um den Arbeitsvertrag, der den Kernpunkt des Arbeitsrechts darstellt. Mit dem Arbeitsvertrag werden Rechte und Verpflichtungen des Unternehmensleiters und des Arbeitnehmers festgelegt, denen nicht immer in befriedigender Weise gefolgt wird. Schnell entstehen folgende Fragen:

  1. Fragen zum Beschäftigungsvertrag
    • Wie lange darf eine Probezeit dauern? Darf sie erweitert werden?
    • Welche Bestimmungen gelten für den Urlaub?
    • Wann habe ich bei einer befristeten Beschäftigung Anspruch auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag?
    • Was sollte man bei einer Abmahnung tun?
    • Welche Möglichkeiten habe ich bei Belästigung am Arbeitsplatz?
    • Welche Rechte habe ich bei Überstunden?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir nicht gestattet – was kann ich tun?

  1. Ein umfänglicher Themenkreis im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit zusammenhängenden Fragestellungen:
    • Ist die Kündigung berechtigt?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen gelten gemäß Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Was kann im Fall einer Kündigung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und zahlreiche weitere Fragen des Rechtsverhältnisses zwischen dem einzelnen Angestellten und dem Unternehmensinhaber reguliert.

Dagegen reguliert das Kollektivarbeitsrecht das Verhältnis zwischen Arbeitnehmern in der Gesamtheit in einem Betrieb, vertreten durch den Betriebsrat, und dem Arbeitgeber. Das Betriebsverfassungsgesetz erklärt das Kollektivarbeitsrecht. Auch das Tarifvertragsrecht ist Teil des kollektiven Arbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und betrifft Rechtsbeziehungen unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Die Fachkenntnis im Arbeitsrecht

Die speziellen Chancen des Arbeitsrechts liegen darin begründet, dass es Raum lässt für das Ausnutzen der bestehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Justizgewalt, sowie für Geschick beim Verhandeln. Dabei ist es bedeutend, dass Sie aus Hannover Linden als Betroffener einen Rechtsanwalt verfügbar haben, der fachkundig und routiniert ist.

Auch aus diesem Grund sind Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht richtig!

Aufgrund unserer Sachkompetenz und unserer mehrjährigen Erfahrung sind wir darin geübt, fachkundig und ergebnisorientiert zu diskutieren. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Rechtssachen unserer Auftraggeber allzeit rasch und erfolgreich eine Problembeseitigung zusammengestellt werden. Dabei ist eine Übereinkunft im Interesse beider häufig am vernünftigsten. Es ist keineswegs immer richtig, ein hartes Vorgehen zu wählen um im Arbeitsrecht lösungsorientiert zu arbeiten.

Unser Zielsetzung ist es, Ihr Recht zu verfechten

Ihre Anliegen stehen in der Kanzlei Bendfeldt im Vordergrund. Das ist nicht nur das Credo der Anwaltskanzlei Bendfeldt, wir handeln auch danach. Vor einem fachbezogenen und auf Ihre Problemstellung bezogenen, gründlichen Beratungsgespräch können Sie uns alles in Ruhe erzählen. In erster Linie ist es für uns bedeutsam, sämtliche für den Rechtfall erforderlichen Angaben zu sammeln, um Ihre Rechte zielführend wahrnehmen und verfechten zu können und zudem ist uns bewusst, dass eine Streitsache für jeden Mandanten eine Herausforderung ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns zu Bereden ist bereits für viele Mananten aus Hannover Linden eine Erleichterung und gibt das Gefühl, Hilfe zu erhalten. Mit unserem eingehenden Gedankenaustausch legen wir somit in der Anwaltskanzlei Bendfeldt eine Ausgangsebene um die Informationen zusammenzutragen und dann eine zielgerichtete Vorgehensweise auszuarbeiten.

Verfahren bei Auseinandersetzungen im Arbeitsrecht

Eine kurze Übersicht über die Herangehensweisen im Arbeitsrecht vermittelt Betroffenen aus Hannover Linden, auf was es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden stets nur arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen verhandelt. Die Kosten für die Vertretung beim Prozess tragen die Beteiligen in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selbst und dies unabhängig davon, wie der Gerichtsprozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei bloß die Gerichtsgebühren zahlen. In den nachfolgenden Instanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer im Gerichtsprozess die Prozessvertretung der Gegenseite und logischerweise auch die eigenen Kosten zahlen.

Gegenüber dem Zivilverfahren sind die Gerichtskosten im Arbeitsgerichtsprozess wesentlich geringer. Der Prozess vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, gemeinschaftlich mit den Streitenden eine einverständliche Beseitigung des Konflikts herbeizuführen. Kann kein Übereinkommen erfolgen, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht nur der Richter sondern auch 2 Laienrichter zugegen sind, die der Arbeitnehmerseite bzw. der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es auch vorstellbar, sich noch ohne Urteil einig zu werden. Erst wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Eine rasche und friedliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch deutlicher angestrebt als es bei zivilrechtlichen Streitigkeiten der Fall ist. Merkmale wie Verhandlungswilligkeit, Verhandlungsgeschick, fachliche Kompetenz und Einfühlungsgabe sind also äußerst relevant.


Nutzen Sie diese Qualitätsmerkmale als Auftraggeber des Rechtsanwalts Bendfeldt!

Erörtern Sie jetzt Ihre persönliche Angelegenheit mit uns bei einem Termin in der Kanzlei für Arbeitsrecht! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Außerdem stehen wir natürlich auch Ihnen aus Hannover Mitte allzeit als Anwalt für Arbeitsrecht zur Verfügung und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt