Arbeitsrecht Mitte

Kanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Interessen im Arbeitsrecht

Wir freuen uns, dass Sie per Internet die Anwaltskanzlei Bendfeldt gefunden haben. Doch auch der konventionelle Weg zu uns ist nicht schwierig. Nicht weit vom Gerichtsviertel mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie praktisch gelegen auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Es ist uns eine Freude, Sie aus Hannover Mitte in einem Gespräch kennenzulernen.

Den Rechtsanwalt Bendfeldt gibt es schon seit mehr als fünfzehn Jahren. Benötigen Sie Beistand auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, sind Sie bei uns richtig. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover Mitte als Arbeitnehmer und Arbeitgeber in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und Streitsachen betreuen und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch im Gerichtsprozess vertreten. Aufgrund unserer langjährigen Arbeitserfahrung wissen wir, wie belastend im Besonderen Auseinandersetzungen des Arbeitsrechts sein können. Wir haben nicht nur die erforderliche fachliche Kompetenz, sondern auch das benötigte Einfühlungsvermögen. Für uns ist es bedeutend, für jeden Mandanten aus Hannover Mitte eine möglichst optimale Bewältigung des Falls zu finden!

Bei der Anwaltskanzlei Bendfeldt kennen wir die Konflikte im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es viel Konfliktpotenzial zwischen Unternehmern und Arbeitnehmern. Alles dreht sich um den Anstellungsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Für den Unternehmensleiter und Arbeitnehmer werden hier Rechte und Verpflichtungen festgelegt, denen hin und wieder nicht in der festgelegten Weise nachgekommen wird. Rasch entstehen folgende Fragen:

  1. Fragen beim Anstellungsvertrag
    • Wie lange kann eine Probezeit andauern? Darf sie erweitert werden?
    • Was für Urlaubsregulierungen sind gegeben?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsverhältnis Anspruch auf einen zeitlich nicht begrenzten Arbeitsvertrag?
    • Was sollte man bei einer Abmahnung tun?
    • Welche Möglichkeiten habe ich bei Mobbing bei der Arbeit?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden erforderlich sind, welche Ansprüche bestehen dann?
    • Was kann ich tun falls mir der Urlaubsanspruch verweigert wird?

  1. Ein umfangreiches Thema im Arbeitsrecht sind Kündigungen und die damit in Zusammenhang stehenden Fragen:
    • Ist die Entlassung zulässig?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten nach dem Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Was kann im Fall einer Entlassung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und zahlreiche weitere Fragen der Rechte zwischen dem individuellen Arbeitnehmer und dem Unternehmensleiter reguliert.

Im Unterschied dazu regelt das Kollektivarbeitsrecht die Rechte zwischen der Gesamtheit der Arbeitnehmer in einem Unternehmen, vertreten vom Betriebsrat, und dem Unternehmer. Das Kollektivarbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgesetzt. Element des Kollektivarbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz geregelt ist und die Rechtsbeziehungen unter Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden betrifft.


Kompetenz im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht bietet ein spezielles Potential hinsichtlich der gegebenen Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Justizgewalt und natürlich auch das jeweilige Geschick beim Verhandeln. Dabei ist es wichtig, dass Sie aus Hannover Mitte als Betroffener einen Rechtsanwalt verfügbar haben, der professionell und erfahrungsreich ist.

Auch aus diesem Grund sind Sie in der Kanzlei Bendfeldt gut aufgehoben!

Mit unserem Expertenwissen und unserer jahrelangen Arbeitserfahrung sind wir darin geübt, kompetent und lösungsorientiert zu erörtern. Es ist unser Ziel, für unsere Mandanten so schnell wie möglich und erfolgreich Lösungen für arbeitsrechtliche Rechtssachen zu suchen. Dabei ist eine Einigung im beiderseitigen Interesse oftmals das Vernünftigste. Besonders im Arbeitsrecht ist es oft nicht das harte Vorgehen, das direkt zum Ziel führt.

Unser Zielsetzung ist es, Ihr Anrecht zu verteidigen

In der Kanzlei Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. Beim Anwalt Bendfeldt bestimmt diese Anschauung unsere Arbeit. Ehe wir mit einer fachgerechten, auf Ihr individuelles Anliegen ausgerichteten Betreuung beginnen, reservieren wir uns erst einmal genug Zeit für Ihre Erläuterung der Gegebenheiten. Wir wollen die Situation genau ergründen um Ihre Rechte mit Erfolg wahrzunehmen. Außerdem wissen wir natürlich auch, dass jeder Streit eine Belastung bewirkt und ein ausführlicher Dialog von Bedeutung ist. Allein das arbeitsrechtliche Problem mit uns zu Bereden ist bereits für viele Menschen aus Hannover Mitte eine Erleichterung und gibt das Gefühl, Hilfe zu bekommen. Mit unserer ausgiebigen Unterhaltung legen wir deshalb in der Kanzlei Bendfeldt eine Grundlage um die Fakten zu sammeln und dann eine zielstrebige Verfahrensweise auszuarbeiten.

Verfahren bei arbeitsrechtlichen Auseinandersetzungen

Eine kleine Übersicht über die arbeitsrechtlichen Herangehensweisen zeigt Ihnen aus Hannover Mitte, worauf es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden stets nur arbeitsrechtliche Streitigkeiten ausgetragen. Die Unkosten für die Vertretung beim Prozess tragen die Beteiligen in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selbst und dies unabhängig davon, wie der Rechtsstreit ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei nur die Gerichtskosten zahlen. In den weiteren Instanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer im Verfahren die Vertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Ausgaben übernehmen.

Gegenüber dem Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsprozess deutlich niedriger. Das Verhandeln vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, zusammen mit den Streitenden eine einverständliche Beseitigung des Streits zu erreichen. Gelingt dies nicht, findet etwas später ein sogenannter Kammertermin statt, bei dem neben dem Berufsrichter auch 2 Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Bei diesem Termin ist es ebenfalls denkbar, sich noch gütlich zu einigen. Kann weiterhin kein Übereinkommen erzielt werden, fällt der Richter ein Urteil.

Mehr als in anderen zivilrechtlichen Streitigkeiten sind Fälle im Arbeitsrecht daraufhin orientiert, eine möglichst schnelle und einvernehmliche Konfliktlösung zu erreichen. Aspekte wie Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachliches Wissen und Einfühlungsvermögen sind daher ausgesprochen relevant.


Verwenden Sie diese Qualitätsmerkmale als Mandant der Kanzlei Bendfeldt!

Besprechen Sie jetzt Ihre persönliche Problemstellung mit uns bei einem Termin in unserer Anwaltskanzlei! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihres Rechts ein!

Selbstverständlich freuen wir uns auch über Ihren Anruf aus Hannover Seelhorst und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt