Arbeitsrecht Nordhafen

Die Kanzlei Bendfeldt in Hannover vertritt Sie im Arbeitsrecht

Es freut uns, dass Sie per Internet den Weg in die Anwaltskanzlei Bendfeldt gefunden haben. Unsere Anwaltskanzlei ist aber auch auf konventionellem Weg nicht schwierig erreichbar. Ganz in der Nähe des Gerichtsviertels mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem Justizzentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Kanzlei für das Arbeitsrecht. Wir würden uns freuen, Sie aus Hannover Nordhafen persönlich kennenzulernen.

Bereits seit gut fünfzehn Jahren gibt es die Anwaltskanzlei Bendfeldt. Benötigen Sie Hilfe auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, ist Ihre Angelegenheit bei uns in besten Händen. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover Nordhafen als Arbeitnehmer und Unternehmer in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und Streitsachen betreuen und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht verteidigen. Insbesondere Konflikte im Arbeitsrecht können sehr anstrengend sein, wie uns mit der langjährigen Berufspraxis bewusst ist. Unsere Rechsanwälte verfügen nicht nur über die notwendige Sachkunde, sondern auch über die nötige Einfühlungsgabe. Für uns ist es zentral, für jeden Auftraggeber aus Hannover Nordhafen eine optimale Lösung zu finden!

Bei der Anwaltskanzlei Bendfeldt kennen wir die Konflikte des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es jede Menge Konfliktpotenzial zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern. Im Mittelpunkt steht in aller Regel der Beschäftigungsvertrag, der bedeutendste Askept im Arbeitsrecht. Mit dem Arbeitsvertrag werden Rechte und Verpflichtungen des Arbeitgebers und des Angestellten festgelegt, denen nicht immer in befriedigender Weise nachgekommen wird. Hieraus können Fragestellungen entstehen wie diese:

  1. Fragen beim Arbeitsvertrag
    • Darf die Probezeit erweitert werden und was ist die maximale Zeitspanne?
    • Welche Urlaubsregelungen gelten?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsplatz Anspruch auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag?
    • Was ist bei einer Abmahnung zu tun?
    • Welche Optionen habe ich bei Mobbing am Arbeitsplatz?
    • Wenn Überstunden notwendig sind, was für Rechte habe ich dann?
    • Mein Anspruch auf Urlaub wird mir verweigert – was kann ich tun?

  1. Ein umfängliches Themengebiet im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen:
    • Ist die Entlassung rechtmäßig?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen gelten laut Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Welche Maßnahmen kann ich im Falle einer Entlassung vornehmen?

Diese Fragen und viele andere sind Inhalt im Individualarbeitsrecht, welches die Rechte zwischen dem Beschäftigten als Einzelperson und dem Arbeitgeber reguliert.

Das kollektive Arbeitsrecht reguliert im Unterschied dazu das Rechtsverhältnis zwischen dem Unternehmensleiter und den Angestellten in der Gesamtheit, wobei diese durch den Betriebsrat vertreten werden. Das Betriebsverfassungsgesetz normiert das kollektive Arbeitsrecht. Bestandteil des Kollektivarbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz reguliert ist und die Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Unsere Sachkenntnis

Das Arbeitsrecht ermöglicht ein großes Potential hinsichtlich der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Gerichtsbarkeit und logischerweise auch das jeweilige Verhandlungsgeschick. Einen fachkundigen und sattelfesten Anwalt als Beistand zu haben ist für Sie als Betroffener aus Hannover Nordhafen also überaus wichtig.

Das ist ein weiterer Grund, wieso Sie mit uns in der Kanzlei Bendfeldt den richtigen Ansprechpartner finden!

Wir können auf eine jahrelange Schulung sowie praktische Berufserfahrung bei der Fallbearbeitung aufbauen und sind darin geübt, fachmännisch und lösungsorientiert zu erörtern. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Rechtsstreitigkeiten unserer Mandanten allzeit zügig und mit Erfolg eine Problembewältigung gefunden werden. Der beste Lösungsweg ist mehrheitlich eine Einigung mit der beide Parteien leben können. Es ist keinesfalls immer vorteilhaft, eine massive Herangehensweise zu wählen um im Arbeitsrecht ergebnisorientiert zu arbeiten.

Unser Zielsetzung ist es, Ihr Recht zu verteidigen

In der Anwaltskanzlei Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. Beim Anwalt Bendfeldt bestimmt diese Denkweise unsere alltägliche Arbeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihre spezielle Problematik ausgerichteten Beratung beginnen, nehmen wir uns zuerst ausreichend Zeit für Ihre Darstellung des Sachverhalts. In erster Linie ist es für uns von Bedeutung, sämtliche für den Sachverhalt erforderlichen Information zu sammeln, um Ihre Rechte mit Erfolg wahrnehmen und verfechten zu können und zudem wissen wir, dass ein Rechtsstreit für jeden Mandanten eine Herausforderung ist. Allein das arbeitsrechtliche Problem mit uns zu Erörtern ist bereits für viele Menschen aus Hannover Nordhafen eine Entlastung und vermittelt das Gefühl, Hilfe zu bekommen. Die individuelle Besprechung mit Ihnen ist also die Ausgangsebene für die Kanzlei Bendfeldt, um die Informationen zu sammeln und um eine entsprechende und vor allem auch zielgerichtete Strategie zu erstellen.

Wie bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten verfahren wird

Ein kurzer Überblick über die arbeitsrechtlichen Verfahren vermittelt Betroffenen aus Hannover Nordhafen, was wichtig ist. Arbeitsrechtliche Konflikte werden vor den Arbeitsgerichten verhandelt. Die Kosten für die Prozessvertretung tragen die Parteien in der ersten Instanz jeweils selber und dies unabhängig davon, wie der Rechtsstreit ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei bloß die Gerichtsgebühren zahlen. Erst in den weiteren Instanzen – vor dem Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – trägt der Verlierer im Gerichtsprozess seine eigenen Kosten und die des Gegners für die Prozessvertretung.

Im Vergleich zum Zivilverfahren sind die Gerichtskosten im Arbeitsgerichtsverfahren deutlich niedriger. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess begonnen wird, wird stets zuerst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Vorsitzende Richter eine Einigung der streitenden Parteien und eine Lösung des Konflikts anstrebt. Kann kein Übereinkommen erfolgen, wird ein Kammertermin festgelegt, bei dem nicht nur der Richter sondern auch 2 Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Unternehmerseite angehören. Auch in diesem Gerichtstermin können die Parteien noch zu einer Übereinkunft kommen. Erst wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Mehr als in anderen Streitigkeiten im Zivilrecht sind Fälle im Arbeitsrecht darauf ausgerichtet, nach Möglichkeit zügig eine einverständliche Lösung zu erzielen. Eigenschaften wie Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachspezifische Kompetenz und Verständnis sind deswegen ausgesprochen wichtig.


Nutzen Sie diese Qualitätskennzeichen als Mandant des Anwalts Bendfeldt!

Erörtern Sie jetzt Ihre individuelle Angelegenheit mit uns bei einem Termin in unserer Kanzlei! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Verfechtung Ihrer Rechte ein!

Darüber hinaus stehen wir natürlich auch Personen aus Hannover Tönniesberg allzeit anwaltlich zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt