Arbeitsrecht PLZ 30167

Kanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verfechten Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Wir freuen uns, dass Sie per Internet die Anwaltskanzlei Bendfeldt gefunden haben. Aber auch der reale Weg in unser Anwaltsbüro ist nicht weit. Sie finden unsere Kanzlei zentral in der hannoverschen Oststadt, in der Nähe des Gerichtsviertels mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem neuen Justizzentrum mit sämtlichen Fachgerichten. Gerne würden wir Sie aus Hannover PLZ 30167 in der Anwaltskanzlei begrüßen.

Bereits seit mehr als 15 Jahren gibt es die Kanzlei Bendfeldt. Brauchen Sie Hilfe auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, sind Sie bei uns richtig. Wir ermöglichen rechtliche Hilfe bei allen Fragen des Arbeitsrechts und vertreten Angestellte und Firmeninhaber aus Hannover PLZ 30167 außergerichtlich und im Gerichtsprozess. Auf Grund unserer jahrelangen Erfahrung ist uns bekannt, wie fordernd insbesondere Konflikte im Arbeitsrecht sind. Unser Anwaltsbüro hat nicht nur das nötige fachliche Wissen, sondern auch das benötigte Einfühlungsvermögen. Wir stehen Ihnen aus Hannover PLZ 30167 zur Seite und arbeiten an der bestmöglichen Lösung!

Anwalt Bendfeldt: Streitigkeiten des Arbeitsrechts

Gelegentlich kommt es zwischen Unternehmensinhabern und Arbeitnehmern zu einem Konflikt im Bereich des Arbeitsrechts. Im Mittelpunkt steht überwiegend der Arbeitsvertrag, der wichtigste Askept im Arbeitsrecht. Mit dem Beschäftigungsvertrag werden Rechte und Pflichten des Unternehmensinhabers und des Arbeitnehmers geregelt, denen hin und wieder nicht in ausreichender Weise nachgekommen wird. Schnell kommen folgende Fragestellungen auf:

  1. Fragen im Arbeitsvertrag
    • Wie lange darf die Probezeit dauern? Darf sie erweitert werden?
    • Welche Regulierungen sind für die Urlaubszeit festgelegt?
    • Wann wird ein zeitlich nicht begrenzter Anstellungsvertrag denkbar, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis bin?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Mobbing am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Wenn Überstunden notwendig sind, was für Rechte bestehen dann?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir nicht gestattet – welche Optionen habe ich?

  1. Entlassungen und die damit zusammenhängenden Fragestellungen sind ein kompliziertes Thema im Arbeitsrecht:
    • Ist die Kündigung zulässig?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen gelten laut Arbeitsrecht bei einer Kündigung?
    • Welche Schritte kann ich im Falle einer Entlassung vornehmen?

Diese Fragestellungen und zahlreiche andere sind Thematik im Individualarbeitsrecht, welches das Rechtsverhältnis zwischen dem Angestellten als Individuum und dem Unternehmensleiter regelt.

Demgegenüber reguliert das Kollektivarbeitsrecht die Rechte zwischen Angestellten in der Gesamtheit in einem Unternehmen, vertreten vom Betriebsrat, und dem Arbeitgeber. Das Kollektivarbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz erklärt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Komponente des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und regelt Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.


Fachkenntnis im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ermöglicht ein spezielles Potential bezüglich der gegebenen Rechtsnormen im Arbeitsrecht, der Rechtsprechung und logischerweise auch das individuelle Verhandlungsgeschick. Dabei ist es bedeutend, dass Sie aus Hannover PLZ 30167 als Mandant einen Anwalt verfügbar haben, der fachspezifisch argumentiert und routiniert ist.

Das ist noch ein Grund, wieso Sie mit uns in der Anwaltskanzlei Bendfeldt den richtigen Kontakt erhalten!

Wir können auf eine mehrjährige Ausbildung sowie praktische Arbeitserfahrung bei der Bearbeitung aufbauen und sind darin routiniert, versiert und sachbezogen zu argumentieren. Es ist unsere Zielvorstellung, für unsere Mandanten so schnell wie möglich und mit Erfolg Problemlösungen für arbeitsrechtliche Rechtsstreitigkeiten zu finden. Dabei ist ein kooperatives Übereinkommen im beiderseitigen Interesse häufig das Vernünftigste. Es ist keineswegs immer vorteilhaft, einen massiven Kurs zu bestimmen um im Arbeitsrecht zum Ziel zu kommen.

Unser Zielsetzung ist es, Ihren Anspruch zu verfechten

Beim Rechtsanwalt Bendfeldt sind uns Ihre Interessen am wichtigsten. Beim Anwalt Bendfeldt bestimmt diese Denkweise unsere Tätigkeit. Bevor wir mit einer fachgerechten, auf Ihre spezielle Angelegenheit bezogenen Betreuung beginnen, reservieren wir uns erst einmal ausreichend Zeit für Ihre Darstellung der Lage. Vor allem ist es für uns vordergründig, alle für den Fall nötigen Fakten zu sammeln, um Ihre Rechte erfolgreich aufnehmen und darstellen zu können und zudem ist uns bewusst, dass ein Rechtsstreit für alle Beteiligten eine Belastung ist. Deshalb kann es für Sie aus Hannover PLZ 30167 schon eine immense Hilfe und Entlastung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall reden zu können und Ihr Problem an uns zu übergeben. Mit unserer ausgiebigen Unterhaltung legen wir daher in der Kanzlei Bendfeldt eine Ausgangsebene um die Fakten zusammenzutragen und dann eine zielstrebige Verfahrensweise auszuarbeiten.

Auf welche Weise bei arbeitsrechtlichen Konflikten vorgegangen wird

Auf was es bei einem Verfahren im Arbeitsrecht ankommt erfahren Mandanten aus Hannover PLZ 30167 in einem knappen Überblick. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten werden vor den Arbeitsgerichten ausgetragen. In der ersten Gerichtsinstanz trägt jede Partei ihre Kosten für die Prozessvertretung selbst, und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, während die unterlegene Partei lediglich die Gerichtskosten zahlen muss. Erst in den folgenden Instanzen – vor dem Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – übernimmt der Verlierer im Gerichtsprozess seine eigenen Unkosten und die des Gegners für die Prozessvertretung.

Die Unkosten im Arbeitsgerichtsprozess sind gegenüber den Zivilverfahren niedriger. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess begonnen wird, wird immer zunächst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Richter eine Übereinkunft der uneinigen Parteien und eine Konfliktlösung anstrebt. Gelingt dies nicht, findet etwas später ein Kammertermin statt, bei dem außer dem Berufsrichter auch 2 Laienrichter anwesend sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Auch an diesem Tag können die Streitenden sich noch gütlich einigen. Erst wenn dies nicht möglich ist, muss ein Urteil gefällt werden.

Noch mehr als in sonstigen zivilrechtlichen Streitigkeiten sind Fälle im Arbeitsrecht darauf ausgerichtet, nach Möglichkeit schnell eine friedliche Konfliktlösung zu erreichen. Hierbei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachbezogenes Wissen und Verständnis an.


Dies sind die Merkmale der Arbeitsqualität, die Sie als Auftraggeber in der Anwaltskanzlei Bendfeldt finden!

Bereden Sie jetzt Ihre persönliche Angelegenheit mit uns bei einem Beratungstermin in der Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht! Sie können sich mit uns per Anruf in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail-Nachricht an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für die Verfechtung Ihres Rechts ein!

Des Weiteren stehen wir natürlich auch Personen aus Hannover PLZ 30453 stets als Rechtsanwalt zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt