Arbeitsrecht PLZ 30455

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Wir freuen uns, dass Sie online die Kanzlei Bendfeldt gefunden haben. Doch auch der reale Weg in unsere Anwaltskanzlei ist nicht schwierig. Sie finden unser Anwaltsbüro zentral in der hannoverschen Oststadt, in der Nähe des Gerichtsviertels mit dem Amtsgericht, dem Landgericht und dem neuen Justizzentrum mit allen Fachgerichten. Gerne würden wir Sie aus Hannover PLZ 30455 in unserer Kanzlei willkommen heißen.

Den Anwalt Bendfeldt gibt es bereits seit mehr als fünfzehn Jahren. Wir sind Ihr Partner beim Thema Arbeitsrecht. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover PLZ 30455 als Arbeitnehmer und Arbeitgeber in allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und Streitsachen betreuen und als Rechtsanwalt sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Speziell Streitigkeiten im Arbeitsrecht können äußerst anstrengend sein, wie wir mit unserer langjährigen Arbeitserfahrung wissen. Unsere Rechsanwälte verfügen nicht nur über die notwendige Sachkunde, sondern auch über die nötige Einfühlungsgabe. Für uns ist es zentral, für jeden Auftraggeber aus Hannover PLZ 30455 eine bestmögliche Lösung zu finden!

Streitsachen des Arbeitsrechts

Vereinzelt kommt es unter Arbeitgebern und Beschäftigten zu einer Streitigkeit im Bereich des Arbeitsrechts. Im Mittelpunkt steht meistens der Beschäftigungsvertrag, der bedeutendste Faktor im Arbeitsrecht. Für den Firmeninhaber und Arbeitnehmer werden hier Rechte und Pflichten geregelt, die zuweilen nicht in der erwarteten Weise umgesetzt werden. Hieraus können Fragestellungen entstehen wie diese:

  1. Fragen im Anstellungsvertrag
    • Wie lange kann eine Probezeit weitergehen? Darf sie erweitert werden?
    • Was für Urlaubsregelungen gelten?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsverhältnis ein Anrecht auf einen zeitlich nicht begrenzten Anstellungsvertrag?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Welche Optionen habe ich bei Mobbing am Arbeitsplatz?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden notwendig sind, was für Ansprüche habe ich dann?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir verweigert – welche Optionen habe ich?

  1. Kündigungen und die damit aufkommenden Fragestellungen sind ein kniffliges Thema im Arbeitsrecht:
    • War die Kündigung rechtmäßig?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten laut Arbeitsrecht bei einer Kündigung?
    • Was kann bei einer Kündigung unternommen werden?

Diese Fragestellungen und zahlreiche andere sind Angelegenheit des sogenannten Individualarbeitsrechts, welches die Rechte zwischen dem Angestellten als Individuum und dem Arbeitgeber regelt.

Im Gegensatz dazu regelt das kollektive Arbeitsrecht das Verhältnis zwischen Beschäftigten in der Gesamtheit in einem Betrieb, vertreten vom Betriebsrat, und dem Unternehmensinhaber. Das Betriebsverfassungsgesetz erklärt das kollektive Arbeitsrecht. Auch das Tarifvertragsrecht ist Element des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und betrifft Rechtsbeziehungen unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Fachkenntnis im Arbeitsrecht

Das besondere Potenzial des Arbeitsrechts ergibt sich daraus, dass es Raum lässt für das Ausnutzen der bestehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Gerichtsbarkeit, sowie für Geschick beim Verhandeln. Dabei ist es bedeutend, dass Sie aus Hannover PLZ 30455 als Mandant einen Anwalt verfügbar haben, der professionell und erfahrungsreich ist.

Auch aus diesem Grund sind Sie beim Rechtsanwalt für Arbeitsrecht optimal beraten!

Aufgrund unserer Fachkompetenz und unserer langjährigen Erfahrung sind wir darin routiniert, versiert und zielorientiert zu argumentieren. Es soll bei allen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Mandanten allzeit rasch und mit Erfolg ein Lösungskonzept gefunden werden. Der schnellste Lösungsweg ist zumeist eine Einigung mit der beide Parteien zufrieden sind. Es ist keinesfalls immer richtig, ein hartes Vorgehen zu bestimmen um im Arbeitsrecht ergebnisorientiert zu arbeiten.

Ihr Recht hat unsere volle Aufmerksamkeit

Beim Anwalt Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. In der Anwaltskanzlei Bendfeldt bestimmt diese Sichtweise unsere Tätigkeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihr persönliches Problem ausgerichteten Besprechung beginnen, nehmen wir uns erst einmal genügend Zeit für Ihre Darstellung der Sachlage. Wir wollen den Umstand im Detail ergründen um Ihre Rechte mit Erfolg wahrzunehmen. Außerdem wissen wir selbstverständlich auch, dass jede Streitigkeit Stress darstellt und ein umfassendes Gespräch von Bedeutung ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns Durchzusprechen ist bereits für viele Menschen aus Hannover PLZ 30455 eine Erleichterung und vermittelt das Gefühl, Hilfe zu erhalten. Mit unserem eingehenden Gespräch legen wir somit in der Anwaltskanzlei Bendfeldt eine Ausgangsebene um die Informationen zusammenzutragen und dann eine angebrachte Strategie auszuarbeiten.

Wie bei Konflikten im Arbeitsrecht vorgegangen wird

Ein kurzer Überblick über die Verfahrensweisen im Arbeitsrecht vermittelt Mandanten aus Hannover PLZ 30455, was wichtig ist. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten werden vor den Arbeitsgerichten verhandelt. In der ersten Gerichtsinstanz trägt jede Partei ihre Kosten für die Prozessvertretung selbst, und das unabhängig vom Ausgang des Gerichtsverfahrens, während die unterlegene Partei lediglich die Kosten des Gerichts bezahlen muss. Erst in den weiteren Instanzen – am Landesarbeitsgericht und dem Bundesarbeitsgericht – trägt der Verlierer des Streits seine eigenen Aufwendungen und die des Gegners für die Rechtsvertretung.

Die Unkosten im Arbeitsgerichtsverfahren sind im Vergleich zum zivilgerichtlichen Prozess geringer. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess begonnen wird, findet stets zuerst ein Gütetermin statt, in dem der Vorsitzende Richter eine Einigung der Streitenden und eine Lösung des Konflikts anstrebt. Kann keine Übereinkunft erfolgen, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht nur der Richter sondern auch 2 Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite bzw. der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es weiter vorstellbar, sich noch ohne Urteil einig zu werden. Kann noch immer keine Übereinkunft erfolgen, wird ein Urteil gefällt.

Eine zügige und friedliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Verfahren noch deutlicher angestrebt als es bei zivilrechtlichen Streitigkeiten der Fall ist. Merkmale wie Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachspezifische Kompetenz und Einfühlungsgabe sind daher besonders wichtig.


Dies sind die Merkmale der Arbeitsqualität, die Sie als Auftraggeber beim Anwalt Bendfeldt nutzen!

Vereinbaren Sie jetzt einen persönlichen Termin bei uns, um Ihr Anliegen im Arbeitsrecht mit uns zu besprechen! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für Ihren Erfolg ein!

Außerdem stehen wir selbstverständlich auch Mandanten aus Hannover PLZ 30655 jederzeit als Rechtsanwalt zur Seite und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt