Arbeitsrecht PLZ 30519

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verteidigen Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Schön, dass Sie per Internet die Anwaltskanzlei Bendfeldt gefunden haben. Unsere Anwaltskanzlei ist aber auch persönlich nicht schwierig erreichbar. Sie finden unsere Kanzlei zentral in der Oststadt Hannovers, in unmittelbarer Nähe zum Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem neuen Justizzentrum mit sämtlichen Fachgerichten. Gern würden wir Sie aus Hannover PLZ 30519 in unserer Anwaltskanzlei willkommen heißen.

Den Rechtsanwalt Bendfeldt gibt es schon seit über fünfzehn Jahren. Wir sind Ihr Partner im Arbeitsrecht. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover PLZ 30519 als Angestellter und Firmeninhaber in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und Streitigkeiten beraten und als Anwalt sowohl außergerichtlich, als auch im Gerichtsprozess verteidigen. Gerade Streitigkeiten des Arbeitsrechts können überaus belastend sein, wie wir mit unserer jahrelangen Erfahrung wissen. Unsere Anwälte haben nicht nur das erforderliche sachliche Wissen, sondern auch das nötige Einfühlungsvermögen. Wir stehen Ihnen aus Hannover PLZ 30519 zur Seite und arbeiten an der optimalen Lösung!

Bei der Kanzlei Bendfeldt kennen wir die Konflikte des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es viel Konfliktpotenzial zwischen Unternehmensinhabern und Angestellten. Alles dreht sich um den Anstellungsvertrag, der im Zentrum des Arbeitsrechts steht. Mit dem Anstellungsvertrag werden Ansprüche und Pflichten des Unternehmensleiters und des Angestellten festgelegt, denen mitunter nicht in gebührender Weise gefolgt wird. Rasch entstehen folgende Fragestellungen:

  1. Fragen im Beschäftigungsvertrag
    • Kann die Probezeit verlängert werden und was ist die maximale Dauer?
    • Welche Regelungen sind für den Urlaub festgelegt?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsplatz Anspruch auf einen unbefristeten Arbeitsvertrag?
    • Wie verhalte ich mich bei einer Abmahnung?
    • Welche Optionen habe ich bei Mobbing bei der Arbeit?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden nötig sind, was für Rechte bestehen dann?
    • Mein Anspruch auf Urlaub wird mir verweigert – was kann ich tun?

  1. Ein kniffliger Themenkreis im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit zusammenhängenden Fragestellungen:
    • War die Entlassung zulässig?
    • Wann habe ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten laut Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Was kann im Fall einer Kündigung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und mehrere andere Fragen des Rechtsverhältnisses zwischen dem individuellen Angestellten und dem Unternehmensleiter geregelt.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt im Unterschied dazu die Rechte zwischen dem Unternehmensleiter und den Arbeitnehmern in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat vertreten werden. Das Betriebsverfassungsgesetz legt das kollektive Arbeitsrecht fest. Teil des kollektiven Arbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz festgelegt ist und die Rechtsbeziehungen unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Qualifikation im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht hat ein spezielles Potential betreffend der gegebenen arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Justizgewalt und natürlich auch das jeweilige Geschick beim Verhandeln. Dabei kommt es darauf an, dass Sie aus Hannover PLZ 30519 als Betroffener einen Rechtsbeistand verfügbar haben, der fachspezifisch argumentiert und verhandlungssicher ist.

Das ist ein zusätzlicher Grund, weswegen Sie beim Rechtsanwalt für Arbeitsrecht den richtigen Ansprechpartner erhalten!

Aufgrund unserer Fachkompetenz und unserer mehrjährigen Berufspraxis sind wir darin geübt, qualifiziert und zielorientiert zu erörtern. Es ist unsere Absicht, für unsere Mandanten so schnell wie möglich und mit Erfolg Lösungskonzepte für arbeitsrechtliche Rechtssachen zu finden. Der beste Weg um eine Lösung zu finden ist meist eine kooperative Einigung mit der beide Parteien leben können. Es ist keinesfalls immer richtig, einen massiven Kurs zu wählen um im Arbeitsrecht ergebnisorientiert zu arbeiten.

Unser Zielsetzung ist es, Ihr Anrecht zu verfechten

Ihre Anliegen stehen in der Kanzlei Bendfeldt im Vordergrund. Das ist nicht nur das Credo der Anwaltskanzlei Bendfeldt, wir handeln auch danach. Vor einer fachgerechten und auf Ihre Rechtssache bezogenen, detaillierten Besprechung hören wir Ihnen in aller Ruhe zu. Wir möchten die Situation genau aufhellen um Ihre Rechte mit Erfolg zu vertreten. Zudem wissen wir natürlich auch, dass jede Auseinandersetzung eine Belastung darstellt und ein eingehender Gedankenaustausch wichtig ist. Darum kann es für Sie aus Hannover PLZ 30519 schon eine immense Hilfe und Vereinfachung sein, über den arbeitsrechtlichen Fall sprechen zu können und Ihre Angelegenheit an uns zu übergeben. Die individuelle Unterhaltung mit Ihnen ist darum die Ausgangsebene für die Kanzlei Bendfeldt, um die Informationen zusammenzutragen und um eine angemessene und vor allem auch erfolgreiche Verfahrensweise zu erstellen.

Herangehensweise bei Streitigkeiten im Arbeitsrecht

Eine kurze Übersicht über die arbeitsrechtlichen Verfahren zeigt Betroffenen aus Hannover PLZ 30519, auf was es ankommt. Arbeitsrechtliche Streitigkeiten werden vor den Arbeitsgerichten verhandelt. In der ersten Gerichtsinstanz tragen beide Parteien ihre Kosten für die Vertretung im Prozess selber, und zwar unabhängig vom Ausgang des Verfahrens, während die unterlegene Partei lediglich die Kosten des Gerichts zahlen muss. In den nachfolgenden Instanzen, beim Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer im Verfahren die Vertretung des Gegners und natürlich auch die eigenen Kosten tragen.

Die Kosten im Arbeitsgerichtsprozess sind gegenüber den zivilgerichtlichen Prozessen niedriger. Der Prozess vor dem Arbeitsgericht fängt stets mit einem Gütetermin an, in dem der Richter versucht, gemeinschaftlich mit den uneinigen Parteien eine einverständliche Lösung des Streits herbeizuführen. Gelingt dies nicht, findet danach ein sogenannter Kammertermin statt, bei dem neben dem Berufsrichter auch zwei Laienrichter anwesend sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Unternehmerseite angehört. Auch an diesem Tag können die Streitenden sich noch gütlich einigen. Erst wenn dies nicht gelingt, muss der Richter ein Urteil fällen.

Noch mehr als in anderen Streitigkeiten im Zivilrecht ist das arbeitsgerichtliche Verfahren darauf ausgerichtet, nach Möglichkeit zügig eine einverständliche Lösung zu erreichen. Hierbei kommt es auf Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungserfahrung, fachspezifisches Wissen und Einfühlungsgabe an.


Dies sind die Merkmale der Qualität, die Sie als Auftraggeber beim Rechtsanwalt Bendfeldt finden!

Vereinbaren Sie gleich einen persönlichen Termin mit uns, um Ihr Problem im Arbeitsrecht mit uns zu erörtern! Sie können sich mit uns per Telefongespräch in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihres Rechts ein!

Darüber hinaus stehen wir natürlich auch Ihnen aus Hannover PLZ 30669 jederzeit als Rechtsanwalt zur Seite und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt