Arbeitsrecht PLZ 30539

Ihre Rechte im Arbeitsrecht vertreten durch die Kanzlei Bendfeldt in Hannover

Schön, dass Sie per Internet den Weg in die Kanzlei Bendfeldt gefunden haben. Doch auch der klassische Weg zu uns ist nicht weit. Ganz in der Nähe des Gerichtsviertels mit Amtsgericht und Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justiz-Zentrum finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Gern würden wir Sie aus Hannover PLZ 30539 in unserer Anwaltskanzlei begrüßen.

Schon seit mehr als fünfzehn Jahren gibt es die Anwaltskanzlei Bendfeldt. Wir sind Ihr Partner im Arbeitsrecht. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover PLZ 30539 als Angestellter und Arbeitgeber in allen Fragestellungen des Arbeitsrechts und Rechtsstreitigkeiten betreuen und als Anwalt sowohl außergerichtlich, als auch im Gerichtsprozess vertreten. Durch unsere jahrelange Berufserfahrung ist uns bekannt, wie fordernd im Besonderen Konflikte des Arbeitsrechts sind. Wir verfügen nicht nur über die nötige Qualifikation, sondern auch über die benötigte Empathie. Wir stehen Ihnen aus Hannover PLZ 30539 bei und setzen uns für die optimale Lösung ein!

Anwalt Bendfeldt: Das Konfliktpotenzial im Arbeitsrecht

Immer wieder kommt es zwischen Unternehmensinhabern und Angestellten zu einem Streit auf dem Gebiet des Arbeitsrechts. Alles dreht sich um den Arbeitsvertrag, der den Kernpunkt des Arbeitsrechts darstellt. Mit dem Beschäftigungsvertrag werden Rechte und Verpflichtungen des Arbeitgebers und des Angestellten festgelegt, denen nicht immer in ausreichender Weise nachgekommen wird. Daraus können Fragestellungen entstehen wie diese:

  1. Fragen im Beschäftigungsvertrag
    • Wie lange kann die Probezeit andauern? Darf sie verlängert werden?
    • Welche Regulierungen sind für die Urlaubszeit festgelegt?
    • Wann habe ich bei einem befristeten Arbeitsplatz Anspruch auf einen unbefristeten Beschäftigungsvertrag?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Belästigung am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Welche Ansprüche habe ich bei Überstunden?
    • Was kann ich tun falls mir der Urlaubsanspruch verweigert wird?

  1. Entlassungen und die damit aufkommenden Fragen sind ein kniffliges Themengebiet im Arbeitsrecht:
    • Ist die Kündigung zulässig?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen müssen bei einer Kündigung im Arbeitsrecht berücksichtigt werden?
    • Was kann bei einer Kündigung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und viele zusätzliche Fragen der Rechte zwischen dem einzelnen Beschäftigten und dem Unternehmer geregelt.

Das Kollektivarbeitsrecht regelt im Gegensatz dazu die Rechte zwischen dem Firmeninhaber und den Beschäftigten als Gruppe, wobei diese vom Betriebsrat vertreten werden. Das Kollektivarbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgesetzt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Element des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und regelt Rechtsbeziehungen zwischen Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Sachkenntnis im Arbeitsrecht

Das besondere Potenzial des Arbeitsrechts besteht darin, dass es Möglichkeiten bietet für das Ausschöpfen der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Normen, der Rechtsprechung, sowie für Verhandlungsgeschick. Dabei kommt es darauf an, dass Sie aus Hannover PLZ 30539 als Mandant einen Rechtsanwalt an Ihrer Seite haben, der professionell und sattelfest ist.

Auch aus diesem Grund sind Sie beim Rechtsanwalt für Arbeitsrecht an der richtigen Adresse!

Wir können auf eine jahrelange Ausbildung sowie praktische Erfahrung bei der Fallbearbeitung aufbauen und sind darin routiniert, kompetent und ergebnisorientiert zu diskutieren. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Mandanten allzeit schnell und mit Erfolg eine Problemlösung zusammengestellt werden. Der beste Lösungsweg ist zumeist eine kooperative Einigung mit der beide Parteien zufrieden sind. Gerade im Arbeitsrecht ist es nicht immer das harte Vorgehen, das bedingungslos zu einer Lösung führt.

Unser Zielsetzung ist es, Ihren Anspruch zu verfechten

In der Kanzlei Bendfeldt sind uns Ihre Interessen am wichtigsten. Beim Anwalt Bendfeldt bestimmt dieser Standpunkt unsere Tätigkeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihr individuelles Problem ausgerichteten Besprechung beginnen, reservieren wir uns erst einmal genügend Zeit für Ihre Erläuterung der Sachlage. Wir wollen die Sachlage genau überprüfen um Ihre Rechte mit Erfolg wahrzunehmen. Außerdem wissen wir natürlich auch, dass jeder Streit Stress bewirkt und ein umfassender Dialog wichtig ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns zu Bereden ist schon für viele Mananten aus Hannover PLZ 30539 eine Vereinfachung und vermittelt das Gefühl, Hilfe zu bekommen. Das persönliche Gespräch mit Ihnen ist deshalb die Ausgangsebene für die Kanzlei Bendfeldt, um die Informationen zu sammeln und um eine vernünftige und insbesondere auch zielstrebige Herangehensweise zu konzipieren.

Wie bei arbeitsrechtlichen Konflikten verfahren wird

Auf was es bei einem arbeitsrechtliche Verfahren ankommt lernen Mandanten aus Hannover PLZ 30539 in einer kurzen Übersicht kennen. In den Arbeitsgerichten werden immer nur arbeitsrechtliche Auseinandersetzungen ausgetragen. Die Aufwendungen für die Prozessvertretung tragen die Beteiligen in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selber und dabei ist es belanglos, wie der Prozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei bloß die Gerichtsgebühren zahlen. In den folgenden Gerichtsinstanzen, im Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits die Prozessvertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Unkosten tragen.

Die Kosten im Arbeitsgerichtsprozess sind gegenüber den Zivilprozessen geringer. Wenn im Arbeitsgericht ein Prozess begonnen wird, wird immer zuerst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Vorsitzende Richter ein Übereinkommen der Streitenden und eine Konfliktlösung anstrebt. Kann keine Übereinkunft erfolgen, wird ein Kammertermin festgelegt, bei dem nicht nur der Richter sondern auch zwei Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es weiter denkbar, sich noch gütlich zu einigen. Nur wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Eine rasche und einverständliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch deutlicher angestrebt als es bei Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Dabei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachliche Kenntnisse und Einfühlungsgabe an.


Nutzen Sie diese Qualitätsmerkmale als Auftraggeber des Anwalts Bendfeldt!

Besprechen Sie jetzt Ihre persönliche Problemstellung mit uns bei einem Beratungstermin in unserer Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht! Kontaktieren Sie uns unter 05 11 – 60 09 88 55 oder schicken Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir arbeiten für Ihr Recht!

Außerdem stehen wir selbstverständlich auch Mandanten aus Hannover Anderten fortgesetzt anwaltlich zur Seite und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt