Arbeitsrecht PLZ 30655

Ihre Rechte im Arbeitsrecht vertreten mit Hilfe der Kanzlei Bendfeldt in Hannover

Es freut uns, dass Sie per Internet den Weg zur Kanzlei Bendfeldt gefunden haben. Unser Anwaltsbüro ist aber auch persönlich nicht schwierig erreichbar. Nicht weit vom Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justizzentrum finden Sie zentral auch uns. Wir freuen uns, Sie aus Hannover PLZ 30655 bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Schon seit über 15 Jahren gibt es den Rechtsanwalt Bendfeldt. Brauchen Sie Beistand im Arbeitsrecht, sind Sie bei uns richtig. Das heißt, dass wir Sie aus Hannover PLZ 30655 als Arbeitnehmer und Arbeitgeber in sämtlichen Fragen des Arbeitsrechts und Streitigkeiten betreuen und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht vertreten. Im Besonderen Streitsachen im Arbeitsrecht können äußerst fordernd sein, wie wir mit der jahrelangen Berufserfahrung wissen. Daher ist es für uns nicht nur von Bedeutung, fachliches Wissen zu haben. Auch die benötigte Empathie ist bei uns gegeben. Wir stehen Ihnen aus Hannover PLZ 30655 bei und arbeiten an der möglichst optimalen Lösung!

Streitsachen im Arbeitsrecht

Im Arbeitsrecht gibt es viel Streitpotenzial zwischen Unternehmensinhabern und Angestellten. Im Mittelpunkt steht meistens der Arbeitsvertrag, der bedeutendste Anhaltspunkt im Arbeitsrecht. Mit dem Beschäftigungsvertrag werden Rechte und Pflichten des Unternehmensinhabers und des Angestellten bestimmt, denen nicht immer in befriedigender Weise nachgekommen wird. Rasch entstehen folgende Fragen:

  1. Fragen im Arbeitsvertrag
    • Wie lange kann eine Probezeit weitergehen? Kann sie erweitert werden?
    • Welche Regulierungen sind für den Urlaub festgelegt?
    • Wann wird ein zeitlich nicht begrenzter Beschäftigungsvertrag denkbar, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis bin?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Mobbing am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Welche Rechte habe ich bei Überstunden?
    • Was kann ich tun wenn mir der Urlaub nicht genehmigt wird?

  1. Ein umfassendes Themengebiet im Arbeitsrecht sind Kündigungen und die damit zusammenhängenden Fragestellungen:
    • Ist die Entlassung rechtmäßig?
    • Ist ein Kündigungsschutz gegeben?
    • Welche Fristen gelten gemäß Arbeitsrecht bei einer Kündigung?
    • Was kann bei einer Kündigung unternommen werden?

Diese Fragen und unzählige weitere sind Gegenstand im Individualarbeitsrecht, welches die Rechte zwischen dem Angestellten als Einzelperson und dem Firmeninhaber regelt.

Das Kollektivarbeitsrecht reguliert im Gegensatz dazu die Rechte zwischen dem Unternehmer und den Angestellten in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat vertreten werden. Das Betriebsverfassungsgesetz normiert das Kollektivarbeitsrecht. Teil des kollektiven Arbeitsrechts ist auch das Tarifvertragsrecht, das im Tarifvertragsgesetz geregelt ist und das Rechtsverhältnis unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden betrifft.


Die Fachkenntnis im Arbeitsrecht

Das besondere Potenzial des Arbeitsrechts gründet darin, dass es Raum bietet für das Ausnutzen der bestehenden arbeitsrechtlichen Normen, der Rechtsprechung, sowie für Verhandlungsgeschick. Einen professionellen und versierten Anwalt als Berater zu haben ist für Sie als Mandant aus Hannover PLZ 30655 also überaus wichtig.

Auch deshalb sind Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht gut aufgehoben!

Wir können auf eine langjährige Schulung sowie praktische Berufserfahrung bei der Bearbeitung bauen und sind darin routiniert, professionell und sachbezogen zu argumentieren. Es ist unsere Zielvorstellung, für unsere Mandanten so schnell wie möglich und mit Erfolg Lösungskonzepte für arbeitsrechtliche Rechtssachen zu suchen. Dabei ist ein Übereinkommen im Interesse beider oftmals das Vernünftigste. Es ist auf keinen Fall immer richtig, ein massives Vorgehen zu bestimmen um im Arbeitsrecht lösungsorientiert zu arbeiten.

Unser Ziel ist es, Ihr Recht zu verfechten

In der Kanzlei Bendfeldt ist uns Ihr Recht äußerst wichtig. Beim Rechtsanwalt Bendfeldt bestimmt diese Sicht der Dinge unsere Tätigkeit. Vor einem fachbezogenen und auf Ihren Umstand ausgerichteten, extensiven Beratungsgespräch können Sie uns alles in Ruhe darstellen. Erst einmal ist es für uns wichtig, sämtliche für den Rechtfall nötigen Information zu sammeln, um Ihre Rechte mit Erfolg erfassen und verteidigen zu können und außerdem wissen wir, dass eine Streitsache für jeden Mandanten eine Belastung ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns Durchzusprechen ist bereits für viele Mananten aus Hannover PLZ 30655 eine Vereinfachung und gibt das Gefühl, Unterstützung zu erhalten. Das ausgiebige Gespräch mit Ihnen ist darum die Grundlage für den Anwalt Bendfeldt, um die Fakten zusammenzutragen und um eine adäquate und insbesondere auch erfolgreiche Vorgehensweise zu entwickeln.

Vorgehen bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten

Ein kleiner Überblick über die Verfahren im Arbeitsrecht vermittelt Betroffenen aus Hannover PLZ 30655, worauf es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden stets nur Konflikte im Arbeitsrecht ausgetragen. Die Aufwendungen für die Vertretung beim Prozess tragen die Parteien in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selbst und dies unabhängig davon, wie der Streit ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtskosten zahlen. In den nachfolgenden Gerichtsinstanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits die Prozessvertretung des Gegners und selbstverständlich auch die eigenen Unkosten zahlen.

Die Aufwendungen im Arbeitsgerichtsprozess sind im Vergleich zum zivilgerichtlichen Prozess niedriger. Wenn im Arbeitsgericht ein Verfahren begonnen wird, wird immer zuerst ein Gütetermin festgesetzt, in dem der Vorsitzende Richter eine Übereinkunft der Streitenden und eine Konfliktlösung anstrebt. Kann keine Einigung ermöglicht werden, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht bloß der Richter sondern auch zwei Laienrichter zugegen sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Unternehmerseite angehören. Auch in diesem Gerichtstermin können die Streitenden sich noch gütlich einigen. Erst wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Eine schnelle und friedliche Lösung zu erzielen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch mehr anvisiert als es bei Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Merkmale wie Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachbezogene Kompetenz und Einfühlungsgabe sind deswegen enorm wichtig.


Nutzen Sie diese Qualitätsfaktoren als Auftraggeber des Rechtsanwalts Bendfeldt!

Erörtern Sie jetzt Ihre individuelle Problemstellung mit uns bei einem Beratungstermin in der Kanzlei für Arbeitsrecht! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine E-Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir arbeiten für Ihren Erfolg!

Darüber hinaus stehen wir selbstverständlich auch Ihnen aus Hannover Bornum fortgesetzt anwaltlich zur Seite und freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt