Arbeitsrecht Tönniesberg

Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verfechten Ihre Rechte im Arbeitsrecht

Ihr Besuch auf unserer Homepage der Kanzlei Bendfeldt freut uns. Unser Anwaltsbüro ist aber auch real nicht schwer erreichbar. Sie finden unsere Anwaltskanzlei zentral in der hannoverschen Oststadt, nahe dem Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justiz-Zentrum. Wir freuen uns, Sie aus Hannover Tönniesberg in einem Gespräch kennenzulernen.

Bereits seit über fünfzehn Jahren gibt es den Anwalt Bendfeldt. Brauchen Sie Betreuung im Arbeitsrecht, sind Sie bei uns richtig. Wir bieten rechtliche Hilfe bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen und vertreten Arbeitnehmer und Unternehmensleiter aus Hannover Tönniesberg außergerichtlich sowie im Gerichtsprozess. Speziell Rechtsfälle des Arbeitsrechts können ausgesprochen belastend sein, wie wir mit unserer jahrelangen Erfahrung wissen. Unsere Anwaltskanzlei hat nicht nur den nötigen Sachverstand, sondern auch das benötigte Mitgefühl. Wir stehen Ihnen aus Hannover Tönniesberg bei und arbeiten an der möglichst optimalen Lösung!

Streitigkeiten des Arbeitsrechts

Vereinzelt kommt es zwischen Unternehmensleitern und Beschäftigten zu einem Streit im Bereich des Arbeitsrechts. Im Mittelpunkt steht in der Regel der Arbeitsvertrag, der wichtigste Anhaltspunkt im Arbeitsrecht. Für den Unternehmensleiter und Beschäftigten werden hier Rechte und Pflichten geregelt, die manchmal nicht in der erwarteten Weise umgesetzt werden. Rasch kommen folgende Fragestellungen auf:

  1. Fragen beim Beschäftigungsvertrag
    • Kann die Probezeit erweitert werden und was ist die höchste Zeitspanne?
    • Welche Bestimmungen gelten für die Urlaubszeit?
    • Wann habe ich bei einer befristeten Beschäftigung Anspruch auf einen zeitlich nicht begrenzten Anstellungsvertrag?
    • Was sollte man bei einer Abmahnung tun?
    • Welche Möglichkeiten habe ich bei Mobbing am Arbeitsplatz?
    • Welche Rechte habe ich bei Überstunden?
    • Mein Anspruch auf Urlaub wird mir nicht gestattet – welche Optionen habe ich?

  1. Ein umfassendes Themengebiet im Arbeitsrecht sind Kündigungen und die damit in Zusammenhang stehenden Fragestellungen:
    • Ist die Entlassung rechtmäßig?
    • Wann genieße ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen müssen bei einer Kündigung im Arbeitsrecht eingehalten werden?
    • Was kann bei einer Entlassung getan werden?

Im sogenannten Individualarbeitsrecht werden diese und mehrere weitere Fragestellungen der Rechte zwischen dem einzelnen Angestellten und dem Unternehmensleiter reguliert.

Das kollektive Arbeitsrecht reguliert demgegenüber die Rechte zwischen dem Unternehmensinhaber und den Beschäftigten in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat vertreten werden. Das Betriebsverfassungsgesetz erklärt das kollektive Arbeitsrecht. Auch das Tarifvertragsrecht ist Teil des kollektiven Arbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und regelt Rechtsbeziehungen von Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Unsere Fachkenntnis

Das spezielle Potenzial des Arbeitsrechts ist darin begründet, dass es Raum lässt für das Ausnutzen der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Gerichtsbarkeit, sowie für Verhandlungsgeschick. Einen professionellen und routinierten Rechtsanwalt als Beistand zu haben ist für Sie als Betroffener aus Hannover Tönniesberg also besonders wichtig.

Auch darum sind Sie beim Rechtsanwalt für Arbeitsrecht ideal beraten!

Wir können auf eine mehrjährige Schulung sowie praktische Berufserfahrung bei der Fallbearbeitung aufbauen und sind darin routiniert, versiert und sachbezogen zu argumentieren. Es soll bei allen arbeitsrechtlichen Rechtssachen unserer Auftraggeber stets rasch und mit Erfolg ein Lösungskonzept zusammengestellt werden. Der schnellste Weg um eine Lösung zu finden ist in aller Regel ein Übereinkommen mit dem beide Parteien zufrieden sind. Besonders im Arbeitsrecht ist es nicht immer das massive Vorgehen, das bedingungslos zum Ziel führt.

Ihr Anspruch steht bei uns im Fokus

Ihre Interessen stehen in der Anwaltskanzlei Bendfeldt im Fokus. In der Anwaltskanzlei Bendfeldt bestimmt diese Sicht der Dinge unsere Arbeit. Bevor wir mit einer fachbezogenen, auf Ihre persönliche Problematik bezogenen Beratung beginnen, reservieren wir uns erst einmal genug Zeit für Ihre Erläuterung der Sachlage. Wir möchten den Umstand gründlich untersuchen um Ihre Rechte mit Erfolg zu vertreten. Außerdem wissen wir selbstverständlich auch, dass jede Auseinandersetzung Stress darstellt und ein gründliches Gespräch wichtig ist. Allein das arbeitsrechtliche Anliegen mit uns zu Bereden ist schon für viele Menschen aus Hannover Tönniesberg eine Erleichterung und gibt das Gefühl, Unterstützung zu erhalten. Mit unserem persönlichen Gespräch legen wir von daher in der Anwaltskanzlei Bendfeldt eine Basis um die Informationen zu sammeln und dann eine angemessene Herangehensweise zu verfolgen.

Vorgehensweise bei Streitigkeiten im Arbeitsrecht

Ein kurzer Überblick über die arbeitsrechtlichen Herangehensweisen zeigt Mandanten aus Hannover Tönniesberg, auf was es ankommt. Arbeitsrechtliche Konflikte werden vor den Arbeitsgerichten verhandelt. Die Ausgaben für die Prozessvertretung tragen die Parteien in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selber und dies unabhängig davon, wie der Prozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtskosten zahlen. In den folgenden Instanzen, dem Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits die Vertretung des Gegners und natürlich auch die eigenen Aufwendungen tragen.

Gegenüber dem Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsprozess wesentlich niedriger. Das Verhandeln vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Vorsitzende Richter versucht, gemeinschaftlich mit den streitenden Parteien eine einstimmige Beseitigung des Streits zu erreichen. Kann keine Übereinkunft ermöglicht werden, findet ein Kammertermin statt, bei dem nicht nur der Berufsrichter sondern auch zwei Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite bzw. der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Termin ist es weiter denkbar, sich noch gütlich zu einigen. Kann noch immer keine Einigung erfolgen, fällt der Richter ein Urteil.

Eine rasche und einverständliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch mehr anvisiert als es bei Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Hierbei kommt es auf Verhandlungswilligkeit, Verhandlungserfahrung, fachliches Wissen und Einfühlungsvermögen an.


Dies sind die Qualitätsmerkmale, die Sie als Auftraggeber in der Kanzlei Bendfeldt nutzen!

Erörtern Sie jetzt Ihr individuelles Anliegen mit uns bei einem Termin in der Anwaltskanzlei für Arbeitsrecht! Sie können sich mit uns per Anruf in Verbindung setzen unter 05 11 – 60 09 88 55 oder uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu schicken! Wir setzen uns für die Durchsetzung Ihres Rechts ein!

Darüber hinaus stehen wir natürlich auch Mandanten aus Hannover PLZ 30159 allzeit anwaltlich zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt