Arbeitsrecht Vahrenwald

Kanzlei Bendfeldt in Hannover – wir verfechten Ihre Interessen im Arbeitsrecht

Ihr Besuch auf unserer Website der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Aber auch der reale Weg in unsere Kanzlei ist nicht schwierig. Sie finden unser Anwaltsbüro praktisch gelegen in der hannoverschen Oststadt, nahe dem Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie den Fachgerichten im neuen Justiz-Zentrum. Wir freuen uns, Sie aus Hannover Vahrenwald bei uns willkommen heißen zu dürfen.

Anwalt Arbeitsrecht Hannover

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt gibt es schon seit über 15 Jahren. Brauchen Sie Unterstützung auf dem Gebiet des Arbeitsrechts, ist Ihre Angelegenheit bei uns in guten Händen. Wir ermöglichen rechtliche Hilfe bei allen Fragen des Arbeitsrechts und vertreten Arbeitnehmer und Arbeitgeber aus Hannover Vahrenwald außergerichtlich und im Gerichtsprozess. Durch unsere langjährige Berufserfahrung wissen wir, wie fordernd gerade Konflikte des Arbeitsrechts sein können. Unsere Anwälte verfügen nicht nur über die benötigte sachbezogene Kompetenz, sondern auch über das erforderliche Verständnis. Wir stehen Ihnen aus Hannover Vahrenwald bei und setzen uns für die optimale Lösung ein!

Bei der Anwaltskanzlei Bendfeldt kennen wir die Streitigkeiten des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es viel Konfliktpotenzial zwischen Firmeninhabern und Arbeitnehmern. Alles dreht sich um den Beschäftigungsvertrag, der im Zentrum des Arbeitsrechts steht. Mit dem Arbeitsvertrag werden Ansprüche und Pflichten des Firmeninhabers und des Angestellten geregelt, denen vereinzelt nicht in zufriedenstellender Weise gefolgt wird. Hieraus können sich Fragestellungen ergeben wie diese:

  1. Fragen beim Anstellungsvertrag
    • Wie lange darf die Probezeit andauern? Kann sie verlängert werden?
    • Was für Urlaubsregelungen sind gültig?
    • Wann habe ich bei einer befristeten Beschäftigung Anspruch auf einen unbefristeten Beschäftigungsvertrag?
    • Was ist bei einer Abmahnung zu tun?
    • Wie kann ich bei Belästigung am Arbeitsplatz richtig handeln?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden nötig sind, was für Ansprüche habe ich dann?
    • Mein Anspruch auf Urlaub wird mir verweigert – welche Möglichkeiten habe ich?

  1. Kündigungen und die damit zusammenhängenden Fragestellungen sind ein umfängliches Themengebiet im Arbeitsrecht:
    • War die Kündigung berechtigt?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten gemäß Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Welche Schritte kann ich im Falle einer Entlassung vornehmen?

Im sogenannten Individualarbeitsrecht werden diese und zahlreiche sonstige Fragestellungen der Rechte zwischen dem einzelnen Angestellten und dem Firmeninhaber geregelt.

Das Kollektivarbeitsrecht regelt andererseits die Rechte zwischen dem Unternehmer und den Angestellten in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat repräsentiert werden. Das kollektive Arbeitsrecht ist im Betriebsverfassungsgesetz festgesetzt. Auch das Tarifvertragsrecht ist Teil des kollektiven Arbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz geregelt und regelt das Rechtsverhältnis unter Gewerkschaften und Unternehmerverbänden.


Unsere Sachkenntnis im Arbeitsrecht

Die besonderen Chancen des Arbeitsrechts liegen darin begründet, dass es Möglichkeiten lässt für das Ausnutzen der zur Verfügung stehenden arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Gerichtsbarkeit, sowie für Verhandlungsgeschick. Einen fachlich kompetenten und versierten Anwalt an der Seite zu haben ist für Sie als Mandant aus Hannover Vahrenwald also überaus relevant.

Auch deshalb sind Sie beim Anwalt für Arbeitsrecht an der richtigen Adresse!

Wir können auf eine jahrelange Ausbildung sowie praktische Arbeitserfahrung bei der Fallbearbeitung bauen und sind darin erfahren, qualifiziert und ergebnisorientiert zu erörtern. Es ist unser Ziel, für unsere Mandanten nach Möglichkeit schnell und erfolgreich Problemlösungen für arbeitsrechtliche Rechtssachen zu finden. Dabei ist eine Einigung im Interesse beider häufig das Vernünftigste. Es ist nicht immer richtig, ein massives Vorgehen zu bestimmen um im Arbeitsrecht ans Ziel zu kommen.

Ihr Recht hat unsere volle Aufmerksamkeit

In der Kanzlei Bendfeldt sind uns Ihre Interessen äußerst wichtig. In der Anwaltskanzlei Bendfeldt bestimmt dieser Standpunkt unsere Tätigkeit. Ehe wir mit einer fachbezogenen, auf Ihre spezielle Problematik bezogenen Beratung beginnen, nehmen wir uns zuerst genug Zeit für Ihre Schilderung der Gegebenheiten. Vor allem ist es für uns vorrangig, sämtliche für den Rechtfall erforderlichen Angaben zu sammeln, um Ihre Rechte lösungsorientiert erfassen und darstellen zu können und zudem wissen wir, dass eine Streitsache für alle Beteiligten eine Herausforderung ist. Allein das arbeitsrechtliche Problem mit uns zu Erörtern ist bereits für viele Menschen aus Hannover Vahrenwald eine Erleichterung und gibt das Gefühl, Hilfe zu bekommen. Der eingehende Austausch mit Ihnen ist somit die Grundlage für den Anwalt Bendfeldt, um die Fakten zu sammeln und um eine angebrachte und an erster Stelle auch erfolgreiche Strategie zu konzipieren.

Auf welche Weise bei arbeitsrechtlichen Konflikten vorgegangen wird

Ein kleiner Überblick über die arbeitsrechtlichen Vorgehen zeigt Ihnen aus Hannover Vahrenwald, auf was es ankommt. In den Arbeitsgerichten werden stets nur arbeitsrechtliche Streitigkeiten ausgetragen. Die Ausgaben für die Prozessvertretung tragen die Parteien in der ersten Gerichtsinstanz jeweils selbst und dabei ist es belanglos, wie der Prozess ausgeht. Die unterlegene Partei muss dabei lediglich die Gerichtskosten zahlen. In den folgenden Gerichtsinstanzen, beim Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer im Gerichtsverfahren die Prozessvertretung des Gegners und logischerweise auch die eigenen Kosten zahlen.

Die Kosten im Arbeitsgerichtsverfahren sind gegenüber den Zivilverfahren niedriger. Das Verhandeln vor dem Arbeitsgericht beginnt immer mit einem Gütetermin, in dem der Richter versucht, zusammen mit den uneinigen Parteien eine einstimmige Lösung des Konflikts zu erreichen. Gelingt dies nicht, findet im Anschluss daran ein sogenannter Kammertermin statt, bei dem außer dem Richter auch 2 Laienrichter zugegen sind, von denen einer der Arbeitnehmerseite und einer der Arbeitgeberseite angehört. Auch an diesem Tag können die Parteien sich noch gütlich einigen. Erst wenn dies nicht gelingt, muss ein Urteil gefällt werden.

Eine rasche und einverständliche Lösung zu erzielen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch mehr angestrebt als es bei Streitigkeiten im Zivilrecht der Fall ist. Hierbei kommt es auf Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungserfahrung, fachspezifische Kenntnisse und Einfühlungsvermögen an.


Nutzen Sie diese Qualitätsfaktoren als Auftraggeber des Rechtsanwalts Bendfeldt!

Bereden Sie jetzt Ihre individuelle Angelegenheit mit uns bei einem Beratungstermin in der Kanzlei! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine Mail an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Verfechtung Ihres Rechts ein!

Natürlich freuen wir uns auch über Ihre Kontaktaufnahme aus Hannover PLZ 30163 und stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt