Arbeitsrecht Zoo

Ihre Rechte im Arbeitsrecht vertreten mit Hilfe der Anwaltskanzlei Bendfeldt in Hannover

Ihr Aufruf unserer Internetseite der Anwaltskanzlei Bendfeldt freut uns. Unser Anwaltsbüro ist aber auch persönlich nicht schwierig erreichbar. Nicht weit vom Gerichtsviertel mit Amtsgericht und Landgericht sowie dem Justiz-Zentrum mit den Fachgerichten finden Sie an zentraler Stelle auch unsere Anwälte für das Arbeitsrecht. Wir freuen uns, Sie aus Hannover Zoo persönlich kennenzulernen.

Die Anwaltskanzlei Bendfeldt gibt es bereits seit über 15 Jahren. Wir sind Ihr Ansprechpartner wenn es um Arbeitsrecht geht. Das bedeutet, dass wir Sie aus Hannover Zoo als Arbeitnehmer und Firmeninhaber in sämtlichen Fragestellungen des Arbeitsrechts und Rechtsstreitigkeiten betreuen und anwaltlich sowohl außergerichtlich, als auch vor Gericht verteidigen. Besonders Konflikte im Arbeitsrecht können sehr belastend sein, wie uns mit unserer langjährigen Berufspraxis bewusst ist. Dementsprechend ist es für uns nicht nur von Bedeutung, Qualifikation zur Verfügung zu stellen. Auch die notwendige Empathie gehört bei uns dazu. Für uns ist es zentral, für jeden Auftraggeber aus Hannover Zoo eine ideale Lösung zu finden!

Das Streitpotenzial des Arbeitsrechts

Im Arbeitsrecht gibt es allerhand Konfliktpotenzial zwischen Unternehmern und Beschäftigten. Es geht meist um den Beschäftigungsvertrag, der im Mittelpunkt des Arbeitsrechts steht. Für den Firmeninhaber und Arbeitnehmer werden hier Rechte und Verpflichtungen festgelegt, denen manchmal nicht in der festgelegten Weise gefolgt wird. Rasch kommen folgende Fragestellungen auf:

  1. Fragen zum Beschäftigungsvertrag
    • Wie lange darf die Probezeit weitergehen? Kann sie verlängert werden?
    • Was für Urlaubsregelungen gelten?
    • Wann wird ein zeitlich nicht begrenzter Anstellungsvertrag machbar, wenn ich in einem befristeten Arbeitsverhältnis stehe?
    • Was tue ich bei einer Abmahnung?
    • Wie kann ich bei Belästigung am Arbeitsplatz richtig vorgehen?
    • Wenn zusätzliche Arbeitsstunden nötig sind, welche Rechte bestehen dann?
    • Mein Urlaubsanspruch wird mir nicht gestattet – was kann ich tun?

  1. Ein umfassendes Thema im Arbeitsrecht ist die Entlassung und die damit aufkommenden Fragen:
    • War die Entlassung zulässig?
    • Wann erhalte ich Kündigungsschutz?
    • Welche Fristen gelten laut Arbeitsrecht bei einer Entlassung?
    • Was kann bei einer Entlassung unternommen werden?

Im Individualarbeitsrecht werden diese und etliche weitere Fragen des Rechtsverhältnisses zwischen dem einzelnen Angestellten und dem Unternehmer reguliert.

Das kollektive Arbeitsrecht regelt demgegenüber das Rechtsverhältnis zwischen dem Firmeninhaber und den Angestellten in der Gesamtheit, wobei diese vom Betriebsrat repräsentiert werden. Das Betriebsverfassungsgesetz legt das kollektive Arbeitsrecht fest. Auch das Tarifvertragsrecht ist Komponente des Kollektivarbeitsrechts. Es ist im Tarifvertragsgesetz festgesetzt und betrifft das Rechtsverhältnis zwischen Gewerkschaften und Arbeitgeberverbänden.


Kompetenz im Arbeitsrecht

Das Arbeitsrecht ermöglicht ein spezielles Potential in Hinblick auf die gegebenen arbeitsrechtlichen Rechtsnormen, der Justizgewalt und selbstverständlich auch das individuelle Geschick beim Verhandeln. Einen fachkundigen und sattelfesten Rechtsanwalt an der Seite zu haben ist für Sie als Betroffener aus Hannover Zoo also überaus wichtig.

Auch darum sind Sie in der Anwaltskanzlei Bendfeldt an der richtigen Adresse!

Wir können auf eine jahrelange Schulung sowie praktische Erfahrung bei der Bearbeitung bauen und sind darin routiniert, versiert und ergebnisorientiert zu diskutieren. Es soll bei sämtlichen arbeitsrechtlichen Konflikten unserer Auftraggeber durchgehend rasch und erfolgreich ein Lösungskonzept zusammengestellt werden. Der vernünftigste Weg um eine Lösung zu finden ist größtenteils ein kooperatives Übereinkommen mit dem beide Seiten leben können. Besonders im Arbeitsrecht ist es oft nicht das harte Vorgehen, das bedingungslos zu einer Lösung führt.

Ihr Recht steht bei uns an erster Stelle

Beim Anwalt Bendfeldt ist uns Ihr Problem äußerst wichtig. In der Anwaltskanzlei Bendfeldt bestimmt diese Sicht der Dinge unsere Arbeit. Vor einer fachbezogenen und auf Ihre Rechtssache ausgerichteten, extensiven Konsultation hören wir Ihnen in aller Ruhe zu. In erster Linie ist es für uns vorrangig, sämtliche für die Klärung erforderlichen Fakten zu sammeln, um Ihre Rechte optimal aufnehmen und darstellen zu können und außerdem wissen wir, dass ein Rechtsstreit für alle Beteiligten eine Herausforderung ist. Deswegen kann es für Sie aus Hannover Zoo bereits eine ganz große Hilfe und Entlastung sein, über das arbeitsrechtliche Problem reden zu können und Ihre Angelegenheit in unsere Hände zu geben. Das eingehende Gespräch mit Ihnen ist daher die Grundlage für die Kanzlei Bendfeldt, um die Informationen zusammenzutragen und um eine angebrachte und vornehmlich auch zielgerichtete Vorgehensweise zu erstellen.

Auf welche Weise bei arbeitsrechtlichen Streitigkeiten vorgegangen wird

Auf was es bei einem Verfahren im Arbeitsrecht ankommt lernen Mandanten aus Hannover Zoo in einer knappen Übersicht kennen. In den Arbeitsgerichten werden immer nur Konflikte im Arbeitsrecht ausgetragen. In der ersten Instanz tragen beide Beteiligen ihre Kosten für die Vertretung im Prozess selber, und das unabhängig davon, wie das Verfahren ausgeht, während die unterlegene Seite lediglich die Gerichtsgebühren zahlen muss. In den folgenden Gerichtsinstanzen, im Landesarbeitsgericht und Bundesarbeitsgericht, muss der Verlierer des Rechtsstreits die Vertretung der Gegenseite und logischerweise auch die eigenen Ausgaben tragen.

Im Vergleich zum Zivilverfahren sind die Gerichtsgebühren im Arbeitsgerichtsprozess wesentlich geringer. Das Verfahren vor dem Arbeitsgericht fängt immer mit einem Gütetermin an, in dem der Richter versucht, gemeinschaftlich mit den streitenden Parteien eine einstimmige Bewältigung des Konflikts herbeizuführen. Kann kein Übereinkommen ermöglicht werden, wird ein Kammertermin festgelegt, bei dem nicht bloß der Berufsrichter sondern auch 2 Laienrichter anwesend sind, die der Arbeitnehmerseite beziehungsweise der Unternehmerseite angehören. Bei diesem Gerichtstermin ist es ebenfalls denkbar, sich noch gütlich zu einigen. Nur wenn dies nicht möglich ist, muss ein Urteil gefällt werden.

Eine schnelle und einvernehmliche Lösung zu erreichen wird beim arbeitsgerichtlichen Prozess noch mehr angestrebt als es bei zivilrechtlichen Streitigkeiten der Fall ist. Hierbei kommt es auf Verhandlungsbereitschaft, Verhandlungsgeschick, fachspezifische Kompetenz und Verständnis an.


Verwenden Sie diese Qualitätskennzeichen als Auftraggeber des Anwalts Bendfeldt!

Bestimmen Sie direkt einen individuellen Termin bei uns, um Ihre Angelegenheit im Arbeitsrecht mit uns zu bereden! Rufen Sie uns an unter 05 11 – 60 09 88 55 oder senden Sie uns eine E-Mail-Nachricht an info@arbeitsrechthannover.eu! Wir setzen uns für die Verfechtung Ihrer Rechte ein!

Des Weiteren stehen wir natürlich auch Mandanten aus Hannover PLZ 30177 allzeit als Anwalt zur Verfügung und freuen uns auf Ihren Anruf.

Copyright by Kanzlei Bendfeldt